fbpx

Zum Thema:

31.10.2020 - 14:15Neue Corona-Maßnahmen: Erste Gastrobetriebe bereiten sich vor31.10.2020 - 13:06„Corona-Demo“ am Hauptplatz endete mit Festnahme30.10.2020 - 18:50Villachs Jugend tritt couragiert für den Klima­schutz ein30.10.2020 - 18:12Ab kommenden Montag wird ge­graben und asphaltiert
Leute - Villach
© Fotolia

Voranmeldung ab 14. Oktober

Grippeimpfung im Magistrat: Heuer nur mit Termin möglich

Villach – Jeweils Donnerstag zwischen 14 und 16.30 Uhr besteht ab 22. Oktober die Möglichkeit, sich im Gesundheitsamt der Stadt Villach gegen Grippe impfen zu lassen - unter Einhaltung strenger Covid19-Auflagen und nur nach Voranmeldung via Hotline oder Email.

 1 Minuten Lesezeit (219 Wörter)

Anders als zunächst geplant wird die heurige Grippeschutzimpfung im Magistrat Villach wegen des großen Interesses und der gebotenen Corona-Auflagen nun nach Terminanmeldung erfolgen.

Voranmeldung ab 14. Oktober

Ab 14. Oktober können sich Bürgerinnen und Bürger unter der Hotline T: 04242 205 – 2550 täglich von 8 bis 12 Uhr einen Termin für die Impfung geben lassen. Es ist auch möglich, sich ebenfalls ab 14. Oktober einen Impftermin per Email an [email protected] zuteilen zu lassen. Die Termine werden für mehrere Personen im Halbstundentakt vergeben, damit nicht zu viele Wartende zusammenkommen.

Impfung ab 22. Oktober

Die Impfung selbst erfolgt ab 22. Oktober im Paracelsussaal des Rathauses nach genauen Covid19-Richtlinien. „Wir haben einen exakten Ablaufplan ausgearbeitet, damit die Impfaktion für alle Beteiligten möglichst rasch und sicher abgewickelt werden kann“, sagt Gesundheitsreferent Stadtrat Christian Pober.

Sicherheitsmaßnahmen

Entsprechende Hand-Desinfektionsrituale, Mund-Nasenschutz und Fiebermessen vor der Impfung sind ebenfalls Fixbestandteile der Impfaktion. Die Impfung kostet 17 Euro, bargeldloses Bezahlen wäre ideal, ansonsten werden die Bürgerinnen und Bürger ersucht, den Betrag genau abgezählt vorzubereiten.

Grippe-Impfaktion der Stadt Villach

  • ab 22.Oktober, jeden Donnerstag von 14 bis 16.30 Uhr, bitte unbedingt mit Voranmeldung ab 14. Oktober via Hotline T: 04242/205 – 2550 oder per Email an [email protected]
  • ausschließlich für Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene
  • Kosten: pro Impfung Euro 17 inklusive Impfstoff
Kommentare laden
ANZEIGE