fbpx

Zum Thema:

27.11.2020 - 21:59Ein Mix aus Nebel und Sonne am Samstag27.11.2020 - 21:56Armut durch Corona: Stadtrat Scheider schlägt Alarm27.11.2020 - 21:27Das passiert mit den mangelhaften Schutz­masken27.11.2020 - 18:45Mehr Kärntner er­halten Zu­gang zum Heiz­kosten­zuschuss
Aktuell - Kärnten
© Montage: KK & 5min.at

Über 200 aktuell Infizierte in Kärnten

Negativ-Rekord: 1.235 Corona-Neuinfektionen österreichweit

Kärnten – Am Samstagvormittag wurden in Kärnten wieder 34 Neuinfektionen gemeldet. Damit ist die 200er Grenze der aktuell Infizierten erreicht, es gibt in Kärnten derzeit 203 positive Fälle. Österreichweit wurden 1.235 Neuinfektionen gemeldet.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (106 Wörter)

Aktuell sind 203 Personen in Kärnten mit dem Coronavirus infiziert. Von Freitag auf Samstag wurden in unserem Bundesland wieder 38 Neuinfektionen gemeldet. 10 Personen befinden sich im Krankenhaus, zwei davon auf der Intensivstation. In Kärnten gab es bisher insgesamt 1.129 bestätigte Fälle, dem gegenüber stehen 913 Genesene.

Über 1.200 Neuinfektionen österreichweit

In ganz Österreich gab es 1.235 Neuinfektionen. Es handelt dabei um einen Negativ-Rekord, Innerhalb eines Tages wurden seit Beginn der Pandemie noch nie so viele Neuinfektionen verzeichnet.

Überblick Bundesländer

Die Neuinfektionen teilen sich auf die Bundesländer Österreichs wie folgt auf:

Burgenland: 32
Kärnten: 38
Niederösterreich: 187
Oberösterreich: 174
Salzburg: 72
Steiermark: 88
Tirol: 93
Vorarlberg: 40
Wien: 511

ANZEIGE