fbpx

Zum Thema:

30.10.2020 - 12:00Neue Maßnahmen: Nächtliche Ausgangssperre soll kommen30.10.2020 - 11:34Covid-19: Thermenhotel Karawankenhof schließt vorübergehend30.10.2020 - 10:03Corona-Ausgleichs­zahlung: Gesund­heitskommission drängt Bund zum Handeln30.10.2020 - 09:21Covid-19: Knapp 200 Neuinfektionen in Kärnten
Aktuell - Kärnten
Was ist aktuell in Italien zu beachten? Wir haben die Corona-Regelungen für euch zusammengefasst.
Was ist aktuell in Italien zu beachten? Wir haben die Corona-Regelungen für euch zusammengefasst. © Montage: KK & Pixabay

Aktuelle Corona-Regelungen in Italien

Kärntner zahlten Strafe in Tarvis: Was ist aktuell zu beachten?

Tarvis/Italien – Bei den aktuellen Corona-Maßnahmen kann man leicht den Überblick verlieren. Im Ausland wird es dann noch komplizierter, denn dort gelten meist andere Regeln. So waren auch drei Kärntner überrascht, als sie in Tarvis ohne Maske im Auto unterwegs waren und dafür abgestraft wurden. Wir haben daher die aktuellen Corona-Regeln für euren nächsten Italien-Besuch zusammengefasst.

 3 Minuten Lesezeit (462 Wörter)

Ein 5-Minuten-Leser beschrieb uns vor kurzem folgende Situation: Drei Kärntner waren in einem PKW in Tarvis unterwegs. Niemand von ihnen trug einen Mund-Nasenschutz. Bei einer Polizeikontrolle kam dann die große Überraschung: „200 Euro pro Person mussten gezahlt werden, weil keine Masken im Fahrzeug getragen wurden“, so der 5-Minuten-Leser. Laut den italienischen Corona-Regeln hätten die Fahrzeug-Insassen nämlich, da einer der drei Kärntner nicht aus dem gleichen Haushalt stammte, einen Mund-Nasenschutz tragen müssen.

Was ist in Italien aktuell zu beachten?

Die drei Kärntner wurden von der Strafe überrascht, da ihnen die aktuellen Corona-Regelungen in Italien wahrscheinlich nicht geläufig waren. Grundsätzlich gilt aktuell natürlich von nicht unbedingt notwendigen Reisen abzusehen. Da aber auch aus unserer Region immer wieder kurze Fahrten oder Ausflüge über die italienische Grenze gemacht werden, fassen wir die wichtigsten Corona-Regelungen, die ihr bei einem Besuch im Nachbarland beachten müsst, hier für euch zusammen.

Was braucht man bei der Einreise?

Laut Informationen der Wirtschaftskammer Österreich, WKÖ, ist aktuell weder eine Begründung der Einreise erforderlich noch eine Meldung an die Gesundheitsbehörde oder eine Quarantäne. Das heißt, es sind sowohl berufliche als auch private/touristische Einreisen nach Italien möglich. Bei Einreise ist jedoch ein Einreiseformular mitzuführen bzw. auszufüllen. Näheres dazu findet ihr auf der Website der WKÖ. In der Erklärung muss unter anderem angegeben werden, in welchen Ländern sich die Person in den letzten 14 Tagen aufgehalten hat. Es können stichprobenartige Kontrollen an den Landesgrenzen erfolgen.

Maskenpflicht: Auch im Freien!

Aufgrund der steigenden Fallzahlen hat die italienische Regierung erst vergangene Woche eine landesweite Maskenpflicht ausgesprochen. Diese gilt seit dem 8. Oktober auch im Freien. Nur wenn man sich an Orten bewegt, wo man niemandem begegnet oder wenn man sich mit Menschen, mit denen man zusammenlebt, an einem isolierten Ort aufhält, gilt die Maskenpflicht im Freien nicht. Auch bei sportlichen Aktivitäten muss die Maske nicht getragen werden. Mit sich führen muss man sie aber trotzdem immer.

Autofahren: Braucht man eine Maske?

Wie das Beispiel der drei Kärntner in Tarvis zeigt, muss man in Italien oft auch im eigenen Auto einen Mundschutz tragen. Wer aus demselben Hausstand kommt, der darf im Auto in Italien ohne Mundschutz unterwegs sein. Sollten die Personen nicht aus demselben Haushalt kommen, muss eine Maske getragen werden. Auf Mopeds dürfen nur Personen aus demselben Hausstand unterwegs sein, da hier kein Abstand eingehalten werden kann.

Muss man bei der Rückkehr in Quarantäne?

Wie auf der Website der WKÖ zu lesen ist, gibt es aktuell keine erforderlichen Schritte nach der Rückkehr nach Österreich. Seit 16. Juni sind die Grenzen zu Italien geöffnet. Seit diesem Zeitpunkt ist weder ein negativer SARS-CoV-2 Test noch eine Quarantäne erforderlich.

Kommentare laden
ANZEIGE