fbpx

Zum Thema:

29.10.2020 - 21:49Dieses Herbst­wetter begleitet uns durch den Freitag29.10.2020 - 21:19Hola Serrano Schinken könnte Magen-Darm-Erkrankung aus­lösen29.10.2020 - 20:59Kärnten verzeichnet weiter Covid-Zuwächse29.10.2020 - 18:54Cool: Exekutive hilft bei defekter Fahrzeug­beleuchtung
Politik - Kärnten
© 5min.at

Nach erster Hochrechnung

Kärntner Stimmen zur Wien-Wahl

Kärnten – Am Sonntagabend wurde die erste Hochrechnung zu Wien-Wahl bekannt. Erste Stimmen aus der Kärntner Politikszene äußerten sich bereits zu den Ergebnissen. 

 2 Minuten Lesezeit (290 Wörter)

Glückwünsche zu einem herausragenden Wahlsieg von Bürgermeister Michael Ludwig und dem Team der SPÖ-Wien kommen aus Kärnten. „Die Wienerinnen und Wiener haben mit einem unmissverständlichen Votum Michael Ludwig und der SPÖ-Wien ihr Vertrauen ausgesprochen. Herzliche Gratulation dazu“, so SPÖ-Landesparteivorsitzender Landeshauptmann Peter Kaiser und SPÖ-Landesgeschäftsführer Andreas Sucher. Zugleich sei das Ergebnis auch eine klare Antwort auf das „Wien-Bashing“ einer konkurrierenden Partei welches „ganz offen betrieben wurde und gerade im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie für Kopfschütteln gesorgt hat“, so Sucher.

ÖVP-Löschnig zur Wien-Wahl

„Ich gratuliere dem Spitzenkandidaten Gernot Blümel und dem Team der Wiener Volkspartei zu den größten Zugewinnen aller Parteien bei der heutigen Wahl in Wien. Das bisher hochgerechnete Ergebnis deutet auf eine Verdoppelung der Prozentpunkte hin und zeigt, dass sich die Menschen auch in SPÖ-dominierten Bundesländern einen größeren Anteil an bürgerlicher Politik wünschen. Die Herausforderungen unserer Zeit sind groß genug für eine Politik der Mitte – mit Vernunft und Hausverstand. Das gilt für die gesamte Republik und für die Bundesländer gleichermaßen“, so ÖVP-Landesparteigeschäftsführerin Julia Löschnig zur Wien-Wahl.

Grüne Kärnten freuen sich über Wiener Ergebnis

Eine weitere herzliche Gratulation nach Wien kommt heute zum Wiener Wahlergebnis aus Kärnten. „Birgit Hebein und ihrem Team ist es gelungen, ein hervorragendes Ergebnis für die Grünen in Wien zu erzielen. Der bisherige Weg wurde bestätigt und man hat auf die richtigen Themen gesetzt. Der Einsatz in den vergangenen Jahren wurde von den Wiener*innen belohnt. Ich erwarte das Endergebnis der Wahl, das voraussichtlich erst am Dienstag feststehen wird, mit Spannung“, sagt Olga Voglauer, Landessprecherin der Kärntner Grünen und Nationalratsabgeordnete.

Kommentare laden
ANZEIGE