fbpx

Zum Thema:

31.10.2020 - 18:25Einbruch am Camping­platz: Polizei ermittelte möglichen Täter31.10.2020 - 13:36Vor Wohnhaus: Unbekannte schlugen Autoscheibe ein30.10.2020 - 15:38PKW-Lenker fuhr zehn Jahre mit Laser­blocker30.10.2020 - 15:07Gemeinde­volksbegehren gestartet: Lärm soll untersucht werden
Aktuell - Klagenfurt
DIe Vorder- und Hinterreifen des PKW wurden aufgeschnitten sowie der Lack zerkratzt.
SYMBOLFOTO DIe Vorder- und Hinterreifen des PKW wurden aufgeschnitten sowie der Lack zerkratzt. © pixabay

Mehrere hundert Euro Schaden:

Reifen zerstochen und Lack zerkratzt: PKW in Pörtschach beschädigt

Pörtschach am Wörthersee – Ein bisher unbekannter Täter beschädigte am gestrigen Sonntagabend den PKW einer 58-jährigen Krumpendorferin, der am Bahnhof in Pörtschach am Wörthersee abgestellt war.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (58 Wörter)

Am gestrigen Sonntag, dem 11. Oktober, beschädigte eine unbekannte Person in der Zeit zwischen 18.00 Uhr und 01.00 Uhr den am Bahnhof in Pörtschach am Wörthersee abgestellten PKW einer 58-jährigen Krumpendorferin, indem er den rechten Vorder- und Hinterreifen aufschnitt und den Lack des Daches und der Motorhaube zerkratzte.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Kommentare laden
ANZEIGE