fbpx

Zum Thema:

19.04.2021 - 10:53Wie cool: Die „Kärntnerei“ eröffnet noch diese Woche19.04.2021 - 10:18Klagenfurter (68) verlor zehn­tausende Euro an „Trading-Experten“19.04.2021 - 07:41Mit Messer be­droht: Pizza-Lieferant im Goethepark ausgeraubt18.04.2021 - 20:02Overtime-Sieg: KAC triumphiert erneut gegen HCB Südtirol
Aktuell - Klagenfurt
© 5min.at

Vorsicht auf den Straßen:

Stadt führt Waldpflegearbeiten am Kreuzbergl durch

Kreuzbergel – Ab Mittwoch werden Trockenäste im Bereich Schießstätte und Bachmannweg entfernt. Drei Tage lang kommt es zu temporären Absperrungen, die aus Sicherheitsgründen unbedingt zu beachten sind.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (85 Wörter)

Im der Bereich Schießstätte/Karawankenblick (Salettl), auf den Zuwegen sowie ein kurzes Stück am Bachmannweg lässt die Abteilung Facility Management (zuständig für städtischen Forst) ab Mittwoch, 14. Oktober, Baumpflegearbeiten durchführen. Rechtzeitig vor dem Winter werden Trockenäste entfernt, um die Wegesicherheit im Naherholungsgebiet gewährleisten zu können. Im Zuge der Arbeiten, die drei Tage dauern, kann es zu temporären Absperrungen und Behinderungen in den genannten Bereichen kommen. Diese Absperrungen sind aus Sicherheitsgründen unbedingt zu beachten!

ANZEIGE