fbpx

Zum Thema:

29.10.2020 - 07:10Große Suchaktion in Keutschach nahm ein gutes Ende28.10.2020 - 19:53Lausbuben drehten PKW kurzer­hand aufs Dach28.10.2020 - 17:43Gasaustritt: 24-Jähriger fand seinen Vater am Zimmer­boden27.10.2020 - 18:14Schwerer Unfall auf der A2: Mehrere Feuerwehren im Einsatz
Leute - Kärnten
Die Feuerwehrmitglieder erlernten die richtige Handhabe von Feuerwehrpumpe & Co.
Die Feuerwehrmitglieder erlernten die richtige Handhabe von Feuerwehrpumpe & Co. © BFK08

Lehrgang:

Wetterfeste Feuer­wehr­maschinisten aus­gebildet

Althofen – Statt den verregneten Sonntag gemütlich auf Couch zu verbringen, rafften sich 54 St. Veiter Feuerwehrmitglieder auf, um die richtige Handhabe von Feuerwehrpumpe & Co zu erlernen.

 1 Minuten Lesezeit (206 Wörter)

An dem beim Grundkurs bewährten Corona-Sicherheitskonzept wurde festgehalten und so standen beim zweitägigen Maschinistenlehrgang auch Fiebermessungen am Plan. Diese übernahm Bezirksfeuerwehrkommandant Friedrich Monai persönlich.

ANZEIGE
Die Fiebermessungen übernahm Bezirksfeuerwehrkommandant Friedrich Monai persönlich.

Die Fiebermessungen übernahm Bezirksfeuerwehrkommandant Friedrich Monai persönlich. - © BFK08

Grundlagen wurden vermittelt

Die theoretischen Grundlagen wurden im Kulturhaus Althofen vermittelt. Dort war auch genügend Platz für die kulinarische Stärkung durch die FF Althofen gemeinsam mit dem Humanomed Zentrum Althofen. In der Praxis, am Gelände der Kläranlage in Mölbling, galt es dann den richtigen Wasserbezugsstandort zu finden, den Druck bedarfsorientiert zu regulieren und bei einem Schlauchplatzer korrekt zu reagieren.

Überreichung der Lehrgangsbestätigung

Das gesamte Trainerteam, unter der Leitung von Bezirksausbildungsleiter-Stv. Gerald Remschnig, schaffte es mit fundierten Fachwissen und praktischer Erfahrung die Bedienung und Handhabung der Pumpe zu vermitteln. Die Gerätschaften zur Katastrophenhilfe standen ebenso am Lehrplan. „Es ist wichtig, dass wir unsere Gerätschaften bedienen können, um im Ernstfall rasch und richtig zu helfen“, so Bezirksfeuerwehrchef Monai bei der Überreichung der Lehrgangsbestätigung an alle durchnässten Teilnehmer. 19 davon gratulierte er zur Auszeichnung und 23 zum sehr gutem Erfolg.

ANZEIGE
54 St. Veiter Kameraden nahmen an dem zweitägigen Maschinistenlehrgang teil.

54 St. Veiter Kameraden nahmen an dem zweitägigen Maschinistenlehrgang teil. - © BFK08

Kommentare laden
ANZEIGE