fbpx
ANZEIGE Wirtschaft - Kärnten
Mag. Paul Perkonig, Fachgruppenobmann der Immobilien- und Vermögenstreuhänder
Mag. Paul Perkonig, Fachgruppenobmann der Immobilien- und Vermögenstreuhänder © Johannes Puch
ANZEIGE

Kärntner Immobilienexperten:

Achte gut auf korrekte Immobilien­preise

Kärnten – Familiäre oder berufliche Veränderungen, Krankheit oder das Älterwerden - es gibt viele Gründe über einen Verkauf der eigenen Immobilie nachzudenken. "Was ist mein Haus eigentlich wert?", fragen sich viele. Wahrer "Marktwert statt Online-Schätzungen" heißt die Devise, wenn es um deine Immobilie geht. Verlass dich am besten nur auf die Liegenschaftsbewertungen der geprüften Immobilientreuhänder.

 3 Minuten Lesezeit (386 Wörter)

Endlich steht Nachwuchs an, doch die Wohnung ist zu klein. Ein schwerer Unfall oder eine Krankheit fordern ein barrierefreies Zuhause, doch die eigenen vier Wände eigenen sich nicht für den Rollstuhl. Die Partnerschaft ist gescheitert, ein Hausverkauf unumgänglich. Endlich im Pensionsalter, aber die Arbeiten im Haus sind zu mühsam und etwas Kleineres wäre schön, um den Lebensabend zu genießen. Es gibt viele Gründe, warum Menschen nachdenken, ihre eigenes Haus oder die Wohnung zu verkaufen. Aber was ist die eigene Immobilie wert?

Wert der Immobilie

Online-Bewertungen versprechen eine kostengünstige und schnelles Ergebnis. Doch ist dies ratsam? „Nein“, sagen die Experten. Hat man die fehlerfreie Wertermittlung einer Immobilie im Fokus, sollte der Weg keinesfalls beim Immobilientreuhänder vorbeiführen. Seine Bewertungen genießen höchste Vertrauenswürdigkeit und erzielen schlussendlich den realistischen Preis.

Besser „nein“ zu Online

„Kostenlos Wert ermitteln“, „Immobilienwert Rechner“, „100 % gratis“, „Online Marktwert berechnen“ … Im Internet buhlen unzählige gratis Online-Bewertungsplattformen um einen Auftrag, täglich werden es mehr. Als grobe Wertschätzungen und Erstinformationen mögen diese auch ausreichen und dienen. Aber: Lage, Zimmerzahl, Ausstattungsdetails und Baujahr des Objektes sind keinesfalls ausreichende Bewertungskriterien, die gute und nachhaltige Anhaltspunkte für den korrekten Angebotspreis erzielen können. Online-Tools kosten mitunter Zeit, Geld und Nerven; denn für die Berechnung werden die eingegebenen Daten mit denen ähnlicher Immobilien verglichen. Eine individuelle Einschätzung ist somit unmöglich!

Immobilien sind so unterschiedlich wie wir Menschen. Bei der Preisermittlung deswegen lieber einem Experten vertrauen.

Immobilien sind so unterschiedlich wie wir Menschen. Bei der Preisermittlung deswegen lieber einem Experten vertrauen. - © Pixabay

Dem Experten vertrauen

Vertraut man dann etwa dem zu hoch ermittelten Wert, zieht sich die Verkaufszeit unnötig in die Länge. „Tatsache ist: Nur der erfahrene Makler kann den realistischen Wert ermitteln“, so Fachgruppenobmann Mag. Paul Perkonig, der rät, nur zertifizierte Makler mit der Bestimmung des Verkehrswertes zu beauftragen. Denn nur sie wissen umfassend über alle weiteren zu berücksichtigenden, individuellen Bewertungskriterien, wie etwa Gefahrenzonen, Widmungen, Energieausweis, Reparaturrückstau usw. Bescheid, klären objektiv auf und finden so schnell und unkompliziert zum richtigen Marktpreis.

Die Kärntner Immobilienexperten sind persönlich, telefonisch und online für dich am Ball und sind gerne für eure Fragen und Anliegen da. Fachwissen ist unbezahlbar, genauso wie Vertrauen. Beides gibt es bei den Kärntner Immobilienmaklern, -verwaltern und Bauträgern.

ANZEIGE

Die Kärntner Immobilienexperten

Europaplatz 1
9021 Klagenfurt
Tel.: 05 90 904 760
[email protected]
www.immobilienexperten.at


Kommentare laden