fbpx

Zum Thema:

30.10.2020 - 12:36Feuerwehr: „Finan­zielle Mittel für Einsatz­fahrzeuge gestrichen“29.10.2020 - 07:10Große Suchaktion in Keutschach nahm ein gutes Ende28.10.2020 - 19:53Lausbuben drehten PKW kurzer­hand aufs Dach28.10.2020 - 17:43Gasaustritt: 24-Jähriger fand seinen Vater am Zimmer­boden
Aktuell - Klagenfurt
© JetMarine Schiffswerft

Brandursache noch unklar

PKW-Brand auf der Loibl­pass Straße

Kirschentheuer – Am Mittwochnachmittag kam es zu einem PKW-Brand im Gewerbepark-Draubogen. Im Einsatz stand die FF Kirschentheuer. Und auch Mitarbeiter der JetMarine eilten sofort zu Hilfe. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (85 Wörter)

Am Mittwoch, dem 14. Oktober 2020, kam es auf der B91 Loiblpass Straße auf Höhe der Ausfahrt der JetMarine zu einem PKW-Brand. „Sofort eilte unser Team mit Feuerlöschern und half dabei das Auto zu löschen“, berichtet Geschäftsführer Wolfgang Jaritz. In weiterer Folge wurden die Löscharbeiten von der FF Kirschentheuer übernommen, die entstandene Ölspur gebunden und die Straße abgesichert. Auch die Polizei war vor Ort. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Nähere Informationen folgen.

Kommentare laden
ANZEIGE