fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 20:39Chasing the Thunder: Film­vorführung im VolXhaus Klagenfurt31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 14:50WK: “Verstöße gegen die Markt­ordnung sorgen in Klagen­furt für Unmut”31.05.2021 - 10:39Regenbogenfahne vor dem Klagen­furter Rathaus gehisst
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © Bettina Nikolic

Alkotest verlief positiv:

PKW kollidierten auf Klagen­furter Kreuzung

Klagenfurt – Zwei PKW kollidierten am heutigen Mittwoch auf der Kreuzung Rosentaler Straße mit der Keutschacher Straße. Beide Lenker wurden verletzt. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (114 Wörter)

Am Mittwoch, dem 14. Oktober 2020, um 11.20 Uhr, lenkte eine 43-jährige Frau aus dem Bezirk Klagenfurt ihren PKW auf der Rosentaler Straße stadteinwärts und ordnete sich als erstes Fahrzeug auf dem dortigen Linksabbiegestreifen vor der Kreuzung Keutschacher Straße ein.

Fahrzeuge kollidierten

Zeitgleich lenkte ein 69-jähriger Klagenfurter auf dem rechten Fahrstreifen der Rosentaler Straße stadtauswärts und beabsichtigte die Kreuzung in gerader Richtung zu durchfahren. Es kam zu Kollision mit dem linksabbiegenden PKW der 43-jährigen.

PKW-Lenkerin war alkoholisiert

Beide Lenker wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades ins UKH Klagenfurt eingeliefert. Eine durchgeführte Atemalkoholkontrolle verlief beim 69-Jährigen negativ und bei der 43-Jährigen positiv. An beiden PKW entstand schwerer Sachschaden.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.