fbpx

Zum Thema:

11.04.2021 - 14:00Dank Hinweis: Polizei forschte fahrer­flüchtigen Lenker aus10.04.2021 - 17:20Wilde Fahrt: Lenker beging nach Unfall Fahrer­flucht28.03.2021 - 07:06Fahrer­flucht: 13-Jährige von PKW ange­fahren03.03.2021 - 18:42PKW fuhr nach Unfall einfach weiter, drehte dann aber um
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © KK

Polizei auf der Suche nach Zeugen

Fahrer­flucht: PKW-Lenkerin fuhr über Fuß eines 8-Jährigen

St. Gertraud – Mitten am Zebrastreifen fuhr eine derzeit noch unbekannte PKW-Lenkerin über den Fuß eines 8-jährigen Jungen. Die Frau setzte die Fahrt daraufhin ohne Anzuhalten fort. Die Polizei bittet nun um zweckdienliche Hinweise. 

 1 Minuten Lesezeit (139 Wörter)

Am Mittwoch, dem 14. Oktober 2020, gegen 12.35 Uhr, überquerte ein 8-jähriger Schüler aus dem Bezirk Wolfsberg die Packer Bundesstraße auf einem Schutzweg im Bereich der Hauptschule St. Gertraud.

PKW-Lenkerin fuhr über Fuß des Schülers

Als er sich zirka einen Meter auf dem Zebrastreifen befand, fuhr eine derzeit noch unbekannte Fahrzeuglenkerin mit einem Reifen ihres PKWs über den rechten Fuß des Schülers. Die Lenkerin setzte die Fahrt ohne Anzuhalten in Richtung Norden fort. Der Schüler wurde nach Erstversorgung vom Rettungsdienst ins LKH Wolfsberg gebracht, wo er nach durchgeführten Untersuchungen in häusliche Pflege entlassen wurde.

Polizei bittet um Hinweise

Beim fahrerflüchtigen PKW soll es sich um einen kleineren PKW dunkler Farbe handeln. Die Lenkerin wird als ältere Dame beschrieben. Eventuelle Zeugen mögen sich bitte bei der Polizeiinspektion St. Gertraud im Lavanttal unter 059133/2167 melden.

ANZEIGE