fbpx

Zum Thema:

09.10.2020 - 07:16Mehrere Bushalte­stellen werden vorübergehend verlegt05.10.2020 - 14:4852-jährige PKW-Lenkerin bei Kollision mit Bus verletzt02.10.2020 - 22:2114-Jähriger bei Schlägerei in Bus verletzt: Täter gefunden02.10.2020 - 20:56Unterschriften-Aktion: Eltern fordern Schul­buslinie zurück
Aktuell - Klagenfurt
© 5Min

Alle im Überblick

Radrennen: Umleitungen von Bus-Linien

Klagenfurt – Morgen (Samstag, 17. Oktober 2020) findet ein Radtag/Radrennen in der Klagenfurter Innenstadt statt. Aus diesem Grund kommt es ab 13 Uhr zu diversen Umleitungen. Hier die wichtigsten Änderungen im Überblick: 

 1 Minuten Lesezeit (166 Wörter)
  • Da die 8.-Mai-Straße ab der Kreuzung Karfreitstraße betroffen ist, fahren alle KMG-Linien in Richtung Hauptbahnhof über die 10.-Oktober-Straße und Paulitschgasse.
  • Alle KMG-Linien, die vom Hauptbahnhof kommen, fahren über den Viktringer Ring zum Heiligengeistplatz. Beim Kleag-Gebäude(Südseite) wird eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.
  • Die KMG-Linien B, 31, 50, 60, 11, 12, 21 und 22 fahren über die 10.-Oktober-Straße –Paulitschgasse – Mießtaler Straße – Adlergasse (bis auf die Linie 31) und weiter über die Linie.
  • Alle Linien, die von der Völkermarkter Straße stadteinwärts kommen, verkehren über die Priesterhausgasse zum Heuplatz und weiter zum Heiligengeistplatz.
  • Die Linien B und 50 verkehren über den Heuplatz zum Heiligengeistplatz.
  • Die Linie 50 fährt um das Stauderhaus in Richtung Kreuzbergl zur Haltstelle 10.
  • Die Linie 31 fährt ab der Haltestelle Europagymnasium über den Völkermarkter Ring – Priesterhausgasse – Heuplatz zum Heiligengeistplatz und um das Stauderhaus zur Linie 11.
  • Die Linie 60 fährt ab Bürgerheim über den Viktringer Ring zum Heiligengeistplatz.
  • Die Haltestellen in der Wiesbadenerstraße werden auf den Heiligengeistplatz zu den Laternen (vor der Kirche) verlegt.
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE