fbpx

Zum Thema:

18.04.2021 - 13:43Mit 130 km/h geblitzt: Zwei Raser aus dem Verkehr gezogen18.04.2021 - 08:11Arneitz-Parkplatz wegen GTI Fans gesperrt16.04.2021 - 07:43PKW stand auf Schienen: Muskel­kraft der Einsatz­kräfte war gefragt15.04.2021 - 17:27Unfall an Eben­thaler Kreuzung: Rad­fahrer (26) stieß gegen Auto
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © FF Maria Saal/Kerschbaumer

Schwerer Sachschaden an den Fahrzeugen

LKW kollidiert mit PKW: Eine verletzte Person

Velden – In der Früh kam es zu einem Unfall, bei dem ein LKW mit einem PKW zusammenstieß. Dabei wurde eine Person verletzt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (71 Wörter) | Änderung am 16.10.2020 - 12.04 Uhr

Heute Morgen kollidierten ein LKW gelenkt von einem 43 Jahre alten Mann aus dem Bezirk Klagenfurt und ein Kleintransporter, gelenkt von einem 33 Jahre alten Mann aus dem Bezirk Villach, auf der Kreuzung Kärntner Straße B 83 mit der Selpritscher Straße L 70 in Lind ob Velden. Dabei wurde der 43-jährige unbestimmten Grades verletzt und musste von der Rettung in das LKH Villach gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden.

Schlagwörter:
ANZEIGE