fbpx

Zum Thema:

06.05.2021 - 17:49Projekt Krankenhaus Spittal in der Zielgeraden04.05.2021 - 17:16LKH Wolfsberg startet dritte Bauphase um 30 Millionen Euro29.04.2021 - 07:38Bekannter Kunst­sammler ver­schenkt Werke ans Krankenhaus Spittal18.04.2021 - 11:10Derzeit zwölf Covid-Patienten auf Kärntens Intensiv­stationen
Aktuell - Kärnten
© 5min.at

Momentan keine Besuche erlaubt

Bisher alle Test­ergebnisse vom Kranken­haus Waiern negativ

Waiern – Mit der Bezirkshauptmannschaft Feldkirchen wurde die Testung aller Mitarbeitenden, die Kontakt hatten, festgelegt. Die Abstriche wurden bereits genommen. Alle bisher ausgewerteten Tests sind negativ.

 1 Minuten Lesezeit (182 Wörter)

Zum heute gemeldeten Corona-Fall im Zusammenhang mit dem Krankenhaus Waiern wurde folgendes mitgeteilt:

Zwei Tage in Treffen und Waiern im Dienst

Die betroffene Person war bei einer Fortbildung und erhielt nach zwei Tagen im Dienst in Treffen und Waiern die Nachricht, dass ein Kursteilnehmer corona-positiv war. Es erfolgte die sofortige Isolierung und Testung. Mit der Bezirkshauptmannschaft Feldkirchen wurde die Testung aller Mitarbeitenden, die Kontakt hatten, festgelegt. Die Abstriche wurden bereits genommen.

Bisher ausgewertete Tests sind negativ

Alle bisher ausgewerteten Tests sind negativ. Das betrifft alle 13 Abstriche, die in Treffen abgenommen wurden, sowie zwölf von 20 Abstriche die in Waiern erfolgten. Eine Wiederholung der Testungen ist geplant. Die Testung der Patienten der Abteilung Psychosomatik (23 Personen) wird am Wochenende erfolgen, weil die Inkubationszeit eingerechnet wird. Momentan sind im Krankenhaus Waiern keine Besuche erlaubt. Die bisher ausständigen Ergebnisse der Testungen werden für morgen erwartet.

Kinder in häuslicher Absonderung

Im Bezirk Wolfsberg sind 52 Kinder und zehn Mitarbeiter des städtischen Kindergartens in St. Marein in häuslicher Absonderung. Ebenfalls in Quarantäne sind elf Kinder und drei Mitarbeiter eines privaten Förderkindergartens dort.

ANZEIGE