fbpx

Zum Thema:

22.10.2020 - 11:26Prettner: „0,07 Prozent der Kärntner Bevöl­kerung in­fiziert“21.10.2020 - 11:27Von Dienstag auf Mittwoch 32 Per­sonen in Kärnten ge­nesen20.10.2020 - 19:44Kärnten-Über­blick: 1.551 jemals positiv ge­testete Personen20.10.2020 - 18:07Austria Klagen­furt: Positives Er­gebnis bei wöchent­licher PCR-Testung
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © Bettina Nikolic

Ergebnisse für morgen erwartet:

Patienten im Kranken­haus Waiern ge­testet

Waiern – Die angekündigten Testungen der Patienten der Abteilung für Psychosomatik im Krankenhaus Waiern sind bereits angelaufen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (83 Wörter) | Änderung am 17.10.2020 - 15.48 Uhr

Zum bereits bekannten Corona-Fall im Zusammenhang mit dem Krankenhaus Waiern wurde am Samstag, dem 17. Oktober 2020 folgendes mitgeteilt:

Testungen der Patienten angelaufen

Die angekündigten Testungen der Patienten der Abteilung für Psychosomatik sind bereits angelaufen. Die Abstriche bei den Patienten wurden intern durchgeführt und sind im Labor zur Auswertung. Die Ergebnisse werden, genau wie jene von acht Mitarbeitenden, für Sonntag, den 18. Oktober 2020, erwartet. Die Kontaktpersonen zum corona-positiven Mitarbeiter werden am Montag noch einmal getestet. Das Besuchsverbot im Krankenhaus bleibt vorerst aufrecht.

Kommentare laden
ANZEIGE