fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

26.05.2021 - 11:46Lage in Spitälern entspannt sich: Zahl der Corona-Patienten sinkt weiter25.05.2021 - 12:17Derzeit keine Corona-Intensivpatienten in Kärntens Spitälern18.05.2021 - 17:39Landesrat Sebastian Schuschnig zum zweiten Mal Corona-positiv17.05.2021 - 18:20Öffnungen am 19. Mai: “Regionale Ver­schärfungen bleiben möglich”
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © Bettina Nikolic

Ergebnisse für morgen erwartet:

Patienten im Kranken­haus Waiern ge­testet

Waiern – Die angekündigten Testungen der Patienten der Abteilung für Psychosomatik im Krankenhaus Waiern sind bereits angelaufen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (83 Wörter) | Änderung am 17.10.2020 - 15.48 Uhr

Zum bereits bekannten Corona-Fall im Zusammenhang mit dem Krankenhaus Waiern wurde am Samstag, dem 17. Oktober 2020 folgendes mitgeteilt:

Testungen der Patienten angelaufen

Die angekündigten Testungen der Patienten der Abteilung für Psychosomatik sind bereits angelaufen. Die Abstriche bei den Patienten wurden intern durchgeführt und sind im Labor zur Auswertung. Die Ergebnisse werden, genau wie jene von acht Mitarbeitenden, für Sonntag, den 18. Oktober 2020, erwartet. Die Kontaktpersonen zum corona-positiven Mitarbeiter werden am Montag noch einmal getestet. Das Besuchsverbot im Krankenhaus bleibt vorerst aufrecht.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.