fbpx

Zum Thema:

22.10.2020 - 14:19Diebe stahlen drei Tonnen Kupferkabel von Firmengelände22.10.2020 - 14:12Bei Kreuzung: Klagenfurterin bei Auffahrunfall verletzt22.10.2020 - 12:39Cash-Back-Aktion: Über 3.500 Rech­nungen bisher ein­gelangt22.10.2020 - 12:09Markus Geiger ist VP-Spitzen­kandidat für Klagenfurt
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © Fotolia/Kzenon

Cluster umfasst derzeit 74 Personen

47 weitere Fälle in Klagen­furter Pflege­heim

Kärnten – In jenem Pflegeheim in Klagenfurt, in dem vergangene Woche 17 Bewohner und zehn Mitarbeiter positiv auf Corona getestet wurden, gibt es jetzt 47 weitere bestätigte Fälle.

 1 Minuten Lesezeit (141 Wörter) | Änderung am 17.10.2020 - 19.13 Uhr

Es handelt sich dabei um 42 Bewohner und fünf Mitarbeiter. Sie alle wurden bereits abgesondert – das Contact Tracing läuft. Weitere Testergebnisse werden in den kommenden Tagen erwartet. Alle betroffenen Häuser der Pflegeheimanlage sind isoliert. Über weitere Maßnahmen wird derzeit beraten.

Aktuelle Fallzahlen in Kärnten

Am heutigen Samstag, dem 17. Oktober 2020, wurden um 8 Uhr insgesamt 47 Neuinfektionen in Kärnten gemeldet. Im Verlauf des Tages – zwischen 8 und 17 Uhr – hat sich die Zahl der jemals bestätigten Fälle in Kärnten erneut um 46 Fälle erhöht, weshalb es zum jetzigen Zeitpunkt insgesamt 1.450 jemals positiv getestete Personen in Kärnten gibt. Aufgeteilt auf die Bezirke gab es folgende Zuwächse: Klagenfurt Stadt (+36), St. Veit an der Glan (+4), Spittal an der Drau (+2), Villach Stadt (+1), Völkermarkt (+1), Wolfsberg (+2). Wegen Datenbereinigungen ist in Feldkirchen ein Fall aus der Statistik gefallen.

Kommentare laden
ANZEIGE