fbpx

Zum Thema:

25.01.2021 - 14:15Verantwortung Erde tritt mit 90 Kandi­daten zur Villacher Gemeinderatswahl an25.01.2021 - 10:52Winterbus brachte 622 Villacher kostenlos auf den Dobratsch25.01.2021 - 10:42Kulturhof­keller kann nach der Pandemie wieder voll durchstarten24.01.2021 - 17:26Corona-Demo: Polizei verteilt Masken an Teilnehmer
Leute - Villach
btr
btr © Die Grünen Villach

Spende von den Grünen

20 Jahre West­bahn­hoffnung: „Langjähriger, wichtiger Einsatz“

Villach – Die Westbahnhoffnung in Villach wird 20 Jahre alt. Dafür bekommen sie als "Geburtstagsgeschenk" eine Spende von den Grünen. Die geplante Feier musste leider abgesagt werden.

 1 Minuten Lesezeit (122 Wörter) | Änderung am 20.10.2020 - 11.45 Uhr
Gemeinderätin Sabina Schautzer überreichte eine Spende an Marjan Kac, Gründer und Gesamtleiter der Westbahnhoffnung, und Mari Kac, Geschäftsleitung und Sozialarbeiterin. „Ich möchte mich auch bedanken, für seinen wichtigen und langjährigen Einsatz mit seinem Team für Menschen in Not da zu sein. Von Dienstag bis Sonntag wird Essen für Bedürftige gekocht sowie Kleidung gesammelt und weitergegeben“ Sabina Schautzer, von den Grünen Villach.

Große Feier wegen Corona abgesagt

„Da aufgrund der ganzen Situation keine Feier – wie wir sie uns vorstellen und gerne hätten – möglich ist, haben wir uns dazu entschieden, unsere 20-Jahr-Feier leider abzusagen“, schreiben die Betreiber der Westbahnhoffnung auf ihrer Facebookseite.

ANZEIGE