fbpx

Zum Thema:

09.04.2021 - 18:33Enttäuschte Wanderer: „Liebe­voll ge­staltete Kunst­werke wurden entfernt“05.04.2021 - 11:24Kinder sammelten Spenden für die Roten Nasen Clowndoctors03.04.2021 - 10:41Mitmachzirkus: Balanciere am Seil oder lerne Luftakrobatik25.03.2021 - 16:31Sommerspaß: Summertime-Programm für Kinder & Jugend­liche
Leute - Kärnten
© KK

Wie cool:

Schnitz dir deine eigene Kürbis­fratze!

Liebenfels – Pünktlich zu Halloween verkauft die Familie Sucher Schnitzkürbisse. Außerdem machen sie Kindern aus Liebenfels eine Freude.

 1 Minuten Lesezeit (164 Wörter)

Die Familie Sucher verkauft schon seit längerer Zeit Ölkürbisse und Kürbiskernöl. Nun haben sie sich jedoch etwas Besonderes einfallen lassen: Sie schnitzen gruselig coole Gesichter in die Kürbisse. Solange der Vorrat reicht werden auch „normale“ Kürbisse verkauft und man kann selbst ein Gesicht hineinschnitzen.

Coole Schnitzereien für Hortkinder

Ein besonders gelungenes Werk ist das von Christoph Müller. Es zeigt einen Kopf, den er kunstvoll in das Kürbisfleisch geritzt hat. Weitere „klassischere Werke“ von ihm werden samt Süßigkeiten dem Schülerhort OkiDoki in Liebenfels übergeben. Eigentlich war mit den Kindern ein Workshop geplant, der coronabedingt wieder abgesagt werden musste.

Kindergartenkinder bemalen Riesenkürbisse

Auf die Riesenkürbisse ist die Familie auch sehr stolz. Diese bringen weit über 40 Kilo auf die Waage. Auch den Liebenfelser Kindergartenkinder haben die Riesenkürbisse eine Freude bereitet. Sie durften sie bunt gestalten und die Ergebnisse lassen sich wirklich sehen.

 

ANZEIGE