fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 09:52Mehrere Unfälle: Einsatzreicher Vormittag für Villacher Feuerwehren26.05.2021 - 19:49Trauriger Einsatz für die Feuerwehr: “Manchmal ist jedes Wort zu viel”26.05.2021 - 18:21Brand in Arriach: “Alle Tiere konnten gerettet werden”
Aktuell - Klagenfurt
© FF Zell-Gurnitz

Darum heulten die Sirenen:

Kreisverkehr in Zell wegen Wasser­rohr­bruch über­flutet

Zell – Am Dienstag, dem 20. Oktober 2020, ertönte die Sirene in Zell. Die Freiwillge Feuerwehr Zell-Gurnitz rückte zum Einsatz aus. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (40 Wörter)
Grund für den Sirenenalarm war ein Wasserrohrbruch beim Kreisverkehr in Zell. Aufgrund dessen mussten von der Freiwilligen Feuerwehr Zell-Gurnitz Pumparbeiten durchgeführt werden. Im Anschluss wurde die Fahrbahn von den übrig gebliebenen Verschmutzungen befreit.
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.