fbpx

Zum Thema:

16.04.2021 - 06:33Bürgermeister und Gemeinde­räte in Maria Saal feierlich angelobt02.04.2021 - 13:52Startschuss für kommunale Teststation in Magdalensberg31.03.2021 - 14:42Bürgermeister von Magdalens­berg feierlich an­gelobt25.03.2021 - 14:21Feuerwehr bei Wiesenbrand im Einsatz
Leute - Klagenfurt
Archäologischer Park Magdalensberg
Archäologischer Park Magdalensberg © LMK

Am 26. Oktober:

Die letzten öffent­lichen Führungen zum Saison­schluss

Magdalensberg & Maria Saal – Am 26. Oktober 2020 gibt es nochmals die Gelegenheit, die Standorte Archäologischer Park Magdalensberg und Freilichtmuseum Maria Saal zu besuchen, bevor die wohlverdiente Winterpause beginnt.

 1 Minuten Lesezeit (192 Wörter)

Das Team der Kulturvermittlung des Landesmuseum Kärnten hat öffentliche Führungen mit interessanten Inhalten ausgearbeitet und lädt zum Besuch ein.

O TEMPORA, O MORES! Zum Alltag in der römischen Antike

Montag, 26. Oktober 2020, um 10.30 Uhr, im Archäologischer Park Magdalensberg

Ihr habt Gelegenheit, die Besonderheiten der römischen Ausgrabung auf dem Magdalensberg aus anderer Perspektive kennenzulernen. Der Fokus liegt diesmal auf der Alltagskultur. Gezeigt wird, wie römisches Leben auf dem Magdalensberg einst ausgesehen haben könnte.

Informationen und Anmeldung:
T +43 (0)664 80536 30547
[email protected]

Auf Zeitreise durch die Talschaften Kärntens

Montag, 26. Oktober 2020, um 10.30 Uhr, im Freilichtmuseum Maria Saal

Das Kärntner Freilichtmuseum als ältestes Museum seiner Art in Österreich beherbergt bäuerliche Haus- und Hofformen aus den verschiedensten Landesteilen Kärntens, welche einen Einblick in die Wohn- und Wirtschaftsweise vergangener Zeiten ermöglichen. Doch manchmal trügt auch die herbeigesehnte Idylle der „guten, alten Zeit“, denn die sozialen Unterschiede waren groß und der Arbeitsalltag oft unerbittlich. Mehr darüber erfahrt ihr bei der Museumsführung zum Ausklang der Saison.

Informationen und Anmeldung:
T +43 (0)50 536-30547
[email protected]

ANZEIGE