fbpx

Zum Thema:

07.05.2021 - 21:30Slowenischer Außen­minister trug sich in Goldenes Buch der Stadt ein07.05.2021 - 17:02Planstelle wird neu ausgeschrieben: Strutz erhält Verwarnung07.05.2021 - 13:24Junge Planer gestalten im Zuge eines Wettbewerbs einen Stadtteil neu07.05.2021 - 12:43Philip Kucher: „Unser Ziel in der Krise ist es, niemanden zurückzulassen“
Leute - Klagenfurt
© 5min.at

Messejahr beendet

Nächste Absage: Familien- und Brauchtumsmesse findet nicht statt

Klagenfurt – Die Kärntner Messen beenden schweren Herzens vorzeitig das Messejahr 2020. Die Familien-, Brauchtums- und „Gesund leben“ Messe gemeinsam mit der „gesund&glücklich“-Messe können heuer nicht stattfinden.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (97 Wörter) | Änderung am 21.10.2020 - 22.07 Uhr

„Aufgrund der aktuellen epidemiologischen Lage ist die Durchführung der Familien-, Brauchtums- und „Gesund leben“ Messe mit der „gesund&glücklich“ vom 13. bis 15. November 2020 nicht möglich“, teilten die Kärntner Messen am Mittwoch Nachmittag mit. Bereits online gekaufte Tickets werden rückabgewickelt, das Geld wird in den nächsten Wochen automatisch rücküberwiesen.

„Auf ein Wiedersehen 2021“

„Wir möchten uns bei allen Ausstellerinnen und Ausstellern, Besucherinnen und Besuchern für Ihre Treue in einem sehr turbulenten Jahr bedanken und freuen uns auf ein Wiedersehen im Jahr 2021!“, heißt es seitens der Kärntner Messen.

Schlagwörter:
ANZEIGE