fbpx

Zum Thema:

27.11.2020 - 17:08Heuer können Kinder dem Nikolaus auch Post zu­schicken27.11.2020 - 15:21Forschungspreis: Diese Klagen­furter Unter­nehmen hatten die Nase vorne27.11.2020 - 13:28Rap-Duo „The Icon“ sucht Teilnehmer für Musikvideo27.11.2020 - 11:40Drogenring gesprengt: 13 Festnahmen – ein Baby mitten drin
Politik - Klagenfurt
ÖVP-Stadtrat Markus Geiger Geiger erwartet sich „steigende Passagierzahlen – und keinen Sinkflug!“ (c) ÖVP-Gemeinderatsclub
ÖVP-Stadtrat Markus Geiger Geiger erwartet sich „steigende Passagierzahlen – und keinen Sinkflug!“ (c) ÖVP-Gemeinderatsclub © ÖVP-Gemeinderatsclub

Gemeinderatswahl 2021

Markus Geiger ist VP-Spitzen­kandidat für Klagenfurt

Klagenfurt – Der gestrige Parteivorstand der neuen Volkspartei Klagenfurt, hat Markus Geiger einstimmig zum Spitzenkandidaten für die Klagenfurter Gemeinderatswahl 2021 nominiert.

 1 Minuten Lesezeit (135 Wörter)

„Ich möchte für meine Heimatstadt Klagenfurt mit voller Kraft und Einsatz weiterarbeiten und bin stolz auf den einstimmigen Beschluss […]“, so Geiger.

Seit vier Jahren als Stadtrat tätig

Markus Geiger übernahm in der laufenden Gemeinderatsperiode die Agenden von Otto Umlauft und ist seit vier Jahren als Stadtrat von Klagenfurt tätig. Er ist für die Referate Wirtschaft, Facility Management, Familie und Jugend, sowie für die Klagenfurter Märkte zuständig. Zudem ist Markus Geiger seit drei Jahren Stadtparteiobmann der neuen Volkspartei Klagenfurt.

„Für ein noch zukunftsfitteres Klagenfurt“

Mit den Kandidatinnen und Kandidaten, sowie mit dem gesamten Team der neuen Volkspartei Klagenfurt, wird Markus Geiger für ein noch zukunftsfitteres Klagenfurt eintreten. „Gemeinsam werden wir mit bestem Gewissen, voller Kraft und Stärke dieses Ziel erreichen“, so Markus Geiger abschließend.

ANZEIGE