fbpx

Zum Thema:

28.02.2021 - 10:24Pimkie insolvent: Filiale in den City Arkaden geschlossen28.02.2021 - 08:00Geben & Nehmen: So funktioniert der Talente-Tausch­kreis Kärnten28.02.2021 - 07:16Betrunkener Radfahrer (17) bei Sturz schwer verletzt27.02.2021 - 19:29Freiheitliche fordern unabhängigen Rechnungs­hof in Klagenfurt
Aktuell - Klagenfurt
© 5min.at

Tausende Euro Schaden

Diebe stahlen drei Tonnen Kupferkabel von Firmengelände

Viktring – Zwischen August und Oktober diesen Jahres stahlen unbekannte Täter rund drei Tonnen Kupferkabel von einem Firmengelände. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (29 Wörter)

Bisher unbekannte Täter stahlen in der Zeit zwischen 20. August 2020 und 19. Oktober 2020 von einem Firmengelände in Klagenfurt-Viktring insgesamt drei Tonnen Kupferkabel. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro.

ANZEIGE