fbpx

Zum Thema:

21.04.2021 - 06:15Feuerwehren bei Verkehrs­unfall in Gradenegg im Einsatz20.04.2021 - 19:15Schwerer Unfall auf der A2: Auto kollidierte im LKW20.04.2021 - 10:11Ohne Führerschein und alkoholisiert: 17-Jährige kam mit PKW von Fahr­bahn ab19.04.2021 - 21:2518-Jährige prallte mit PKW frontal gegen Wohn­haus
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © Bettina Nikolic

Von Fahrbahn abgekommen

Verletzt: 19-Jährige verlor Kontrolle über PKW

Kreuth – Eine 19-jährige PKW-Lenkerin kam mit ihrem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und fuhr über eine Böschung. Die junge Frau erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (63 Wörter)

Am Donnerstagnachmittag lenkte eine 19-jährige Frau aus Poggersdorf einen PKW auf der Poggerdorfer Landesstraße (L 87). In Kreuth kam sie aus bisher unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab. Der PKW fuhr auf die Böschung und kam anschließend auf der Gegenfahrbahn zum Stillstand. Die Lenkerin erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert.

Schlagwörter:
ANZEIGE