fbpx

Weitere Artikel:

26.01.2021 - 05:58Maskenver­weigerer bei Corona-Demo fest­genommen25.01.2021 - 22:24Wetterprognose: Der Dienstag wird sonnig, aber kalt25.01.2021 - 21:59Team Kärnten appelliert: „Gehalts­erhöhung für Politiker nicht beschließen“25.01.2021 - 21:38Grüne Molitschnig: „Ein Teil der Uni gehört schritt­weise in die Innere Stadt“25.01.2021 - 21:16Schwerer Rodel­unfall: Frau stürzte drei Meter über steile Böschung
Aktuell - Klagenfurt
Eilmeldung
Die Polizei fahndet aktuell in mehreren Bezirken nach dem bisher unbekannten Täter.
Die Polizei fahndet aktuell in mehreren Bezirken nach dem bisher unbekannten Täter. © Leserfoto

Groß angelegte Fahndung:

Bank in Moosburg überfallen: Polizei fahndet nach Täter

Moosburg – Aktuell läuft in Moosburg und Umgebung eine groß angelegte Fahndung nach einem bisher unbekannten Täter. Dieser soll am heutigen Freitag, dem 23. Oktober, die Filiale der Kärntner Sparkasse in Moosburg überfallen haben. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (63 Wörter) | Änderung am 23.10.2020 - 14.03 Uhr

Wie auf 5-Minuten-Anfrage von dem Kärntner Landespolizeidienst bestätigt wurde, wird aktuell nach einem bisher unbekannten Bankräuber bei Moosburg gesucht. Um 12.09 Uhr soll dieser die Filiale der Kärntner Sparkasse in Moosburg überfallen haben.

Nähere Details zum Tathergang und zum entstandenen Schaden sind derzeit noch nicht bekannt. In der Umgebung kontrolliert die Polizei derzeit verstärkt, auch im Straßenverkehr.

ANZEIGE