fbpx

Zum Thema:

25.11.2020 - 09:36Gegen Frauengewalt: Schloss Porcia leuchtet orange24.11.2020 - 13:4912-Jähriger mit Rettungshubschrauber abtransportiert19.11.2020 - 08:45Spittal trauert um Bruno Kogler18.11.2020 - 20:57Schön: Spittal ist bald weihnachtlich erleuchtet
Wirtschaft - Kärnten
© mömax

Im alten Kika Gebäude

Super: Spittal bekommt eine MömaX-Filiale

Spittal – Mömax setzt seine Expansion in Österreich weiter fort. In Spittal an der Drau wird 2021 das bereits 20igste Trendmöbelhaus in Österreich eröffnet.

 1 Minuten Lesezeit (188 Wörter) | Änderung am 23.10.2020 - 15.55 Uhr

n dem ehemaligen KIKA Einrichtungshaus wird bis Herbst 2021 in Spittal an der Drau eines der modernsten Mömax Trendmöbelhäuser Europas entstehen. Die geplante Investitionssumme für die Totalrenovierung beläuft sich auf 3,5 Mio. Euro.

Verkaufsfläche und Restaurant

In der Villacher Straße 35-37 erwartet die Kunden ab Herbst 2021 die neue Mömax-Filiale mit einer  Verkaufsfläche von mehr als 5.500 m2 Außerdem wird ein Mömax Restaurant mit ca. 100 Sitzplätzen entstehen, um unsere Kunden kulinarisch zu verwöhnen.

Arbeitsplätze werden geschaffen

Im Zuge des Umbaus der ehemaligen KIKA Filiale werden im neuen Mömax Spittal an der Drau 35 neue Arbeitsplätze und 5 neue Lehrstellen geschaffen.

XXXLutz und Möbelix werden vergrößert

Auch in den Ausbau der bestehenden XXXLutz und Möbelix Filialen in Spittal an der Drau wird kräftig investiert. Mit einer Investitionssumme von gesamt 10 Mio. Euro wird das XXXLutz Möbelhaus um 3.000 m2 auf 13.000 m2 erweitert. Auch die Möbelix Filiale wird um 800 m2 auf 3.600 m2 vergrößert. Im Zuge dieses Umbaus wird auch eine neue, 3.600 m2 große, Tiefgarage unter dem bestehenden Parkplatz, mit zusätzlichen 166 Stellplätzen, geschaffen.

Schlagwörter:
ANZEIGE