fbpx

Zum Thema:

14.01.2021 - 14:50Villacher Unternehmens­beratungsfirma insolvent14.01.2021 - 08:05AGM Haus und Fertighaus schlitterte in die Insolvenz11.01.2021 - 20:34Adler-Filialen in Österreich bleiben bestehen11.01.2021 - 11:57Weniger Insol­venzen im Jahr 2020, aber eine düstere Prognose für 2021
Wirtschaft - Kärnten
SYMBOLFOTO © Pixabay

Überschuldet

Frisörkette „Klier“ insol­vent: Ein Salon in Kärnten bleibt be­stehen

Kärnten – Die Friseurkette "Klier" meldete Insolvenz an. Nur neun von 35 Filialen werden fort­ge­führt. Darunter auch ein Salon in Kärnten.

 1 Minuten Lesezeit (185 Wörter)

Schnipp, Schnapp, Haare ab. Wer eine neue Frisur wollte, der ist bei der Frisörkette „Klier“ gut aufgehoben. Jedoch müssen sich die Fans des Salons bald von einigen Filialen verabschieden, denn die Coronakrise hat das Unternehmen hart getroffen.

Frisör ist überschuldet

Wie der KSV 1870 vermeldet, musste der Frisör Insolvenz anmelden. Infolge der Covid-19 Pandemie ist die „Frisör Klier Ges.m.b.H.“ überschuldet. Aus diesem Grund werden nur neun von 35 Filialen fort­ge­führt. Die Schließung der restlichen 26 Filialen wurde am 23. Oktober 2020 gerichtlich bewilligt. Weiters bleiben von 281 Dienstnehmern lediglich rund 80 Dienstnehmer weiterhin beschäftigt.

Diese KLIER-Filialen bleiben bestehen:

Laut dem KSV1870 werden die nachstehenden Filialen fortgeführt werden:

Salon Klier, Marktlände 4, 7400 Oberwart

Salon Klier, City Center Güssing, Wienerstraße 35 E/Top 11, 7540 Güssing

Salon Klier, Fischapark, Zehnergürtel 12-24, 2700 Wiener Neustadt

Salon Klier, FMZ, André Freyskorn Straße 8, 3910 Zwettl

Salon Klier, City Center Schrems, Josef Widy Straße 17, 3943 Schrems

Salon Klier, Eurocenter, Grazerstraße 20, 8280 Fürstenfeld

Salon Klier, FMZ Center, Handwerksstraße 22, 9500 Villach

Salon Klier, Johannesplatz 5, 9900 Lienz

Salon Klier, Im GWL, Leuthbühel 2, 6900 Bregenz

ANZEIGE