fbpx

Zum Thema:

23.11.2020 - 17:34Rapper Ian Jules in Quarantäne: „Bitte nehmt Corona ernst“23.11.2020 - 17:12Rotjacken gastieren beim Liga­neuling in Bratislava23.11.2020 - 16:51„Der Nikolaus muss das Haus ja nicht be­treten“23.11.2020 - 15:16Lokal „Konoba Dalamto“ schlitterte wegen Corona in die Insolvenz
Aktuell - Klagenfurt
© KK

Einbruchsdiebstahl

Fenster aufgebrochen: Werkzeuge aus Vereinshaus gestohlen

Klagenfurt – Letzte Woche wurde in ein Vereinshaus in Klagenfurt eingebrochen. Dabei stahlen unbekannte Täter mehrere Gerätschäften.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (49 Wörter) | Änderung am 27.10.2020 - 13.36 Uhr

Bisher unbekannte Täter drangen in der Nacht vom 23. auf 24. Oktober 2020 durch Aufbrechen eines Fensters in den Werkstatttrakt eines Vereinshauses in Klagenfurt ein und stahlen dort deponierte Gerätschaften (Drei Stk. Motorsägen, ein Akku-Schrauber, ein Starthilfegerät). Die Höhe des entstandenen Gesamtschadens steht derzeit noch nicht fest.

ANZEIGE