fbpx

Zum Thema:

14.05.2021 - 16:12Altstadtzauber 2021 „schweren Herzens“ abgesagt14.05.2021 - 14:31Bürgermeister über­nimmt Schild­kröten-Patenschaft14.05.2021 - 12:58Der Kunsthand­werksmarkt in Klagenfurt wird eine Woche später stattfinden14.05.2021 - 08:45Neu bei „Too good to go“: Auch Denns BioMarkt rettet Lebens­­mittel
Aktuell - Klagenfurt
© 5min.at

Sachbeschädigung

Unbekannte beschädigten Stromverteiler in Schillerpark

Klagenfurt – In der Nacht auf den 26. Oktober beschädigten bisher unbekannte Täter einen Stromverteilerkasten im Schillerpark. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (38 Wörter) | Änderung am 27.10.2020 - 19.27 Uhr

Bisher unbekannte Täter haben in der Nacht vom 25. auf 26. Oktober 2020 in Klagenfurt, im Bereich des Fluderbrunnen im Schillerpark, einen Stromverteilerkasten niedergetreten und dadurch schwer beschädigt. Die Höhe des entstandenen Gesamtschadens beträgt mehrere Tausend Euro.

ANZEIGE