fbpx

Zum Thema:

26.02.2021 - 21:38Weltmeisterin brachte Billard­tisch im Seniorenheim vorbei26.02.2021 - 21:20Rotjacken verlieren im Duell gegen Salzburg26.02.2021 - 18:24Klagenfurter Stadtkasse: SPÖ mahnt davor, voreilige Schlüsse zu ziehen26.02.2021 - 15:21Ganzjährige Öffnung der Kindergärten: „Das fordern wir Grüne schon lange“
Aktuell - Klagenfurt
© 5min.at

Sachbeschädigung

Unbekannte beschädigten Stromverteiler in Schillerpark

Klagenfurt – In der Nacht auf den 26. Oktober beschädigten bisher unbekannte Täter einen Stromverteilerkasten im Schillerpark. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (38 Wörter) | Änderung am 27.10.2020 - 19.27 Uhr

Bisher unbekannte Täter haben in der Nacht vom 25. auf 26. Oktober 2020 in Klagenfurt, im Bereich des Fluderbrunnen im Schillerpark, einen Stromverteilerkasten niedergetreten und dadurch schwer beschädigt. Die Höhe des entstandenen Gesamtschadens beträgt mehrere Tausend Euro.

ANZEIGE