fbpx

Zum Thema:

09.05.2021 - 07:16Aufmerksamer Klagenfurter schlug Taschendieb in die Flucht08.05.2021 - 21:00Beim Stehlen ertappt: Frau (47) kratzte und zwickte Detektiv06.05.2021 - 19:08Handtasche von 82-Jähriger aus Einkaufs­wagen gestohlen04.05.2021 - 15:45Werkzeug im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen
Aktuell - Kärnten
© Fotolia 181629504

Einbruch

Diebe stahlen Geld und Armbanduhren aus Büro-Tresor

St. Veit an der Glan – Unbekannte Täter brachen in ein Büro in St. Veit ein, brachen einen Tresor auf und stahlen draus mehrere tausend Euro Bargeld und einige Herrenarmbanduhren. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (83 Wörter)

Bisher unbekannte Täter brachen in der Zeit zwischen 24. und 27. Oktober 2020 in ein Autohaus in St. Veit/Glan ein, indem diese ein Fenster zum Büro gewaltsam aufzwängten und so in das Innere gelangten. Dort flexten sie einen Tresor auf und stahlen daraus Bargeld in der Höhe von mehreren Tausend Euro. Zudem stahlen die Täter noch drei im Tresor befindliche Herrenarmbanduhren sowie zwei Trinkgeldkassen mit mehreren Hundert Euro Bargeld. Die Höhe des entstandenen Gesamtschadens ist derzeit noch nicht bekannt.

ANZEIGE