fbpx

Zum Thema:

03.12.2020 - 19:50Bei Kreuzung: PKW-Kollision forderte zwei Verletzte03.12.2020 - 17:22Bei Überhol­manöver: Klein-LKW kollidierte mit PKW01.12.2020 - 17:29Kärnten: 155 Unfälle mit Fahrerflucht im Vorjahr30.11.2020 - 21:07Villacherin prallte mit PKW gegen geparktes Fahrzeug
Aktuell - Kärnten
(c) FF Preitenegg
(c) FF Preitenegg © FF Preitenegg

Schwerer Unfall auf der A2

Tragödie: Tödlicher Unfall im Großliedl-Tunnel

Lavanttal – Wie bereits berichtet, trug sich am Dienstagabend ein schwerer Unfall auf der A2 im Großliedl-Tunnel zu. Der Unfall endete laut ersten Informationen für zwei Personen tödlich.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (77 Wörter) | Änderung am 27.10.2020 - 20.12 Uhr

Mehrere Einsatzkräfte wurden am Dienstagabend, 27. Oktober zum Großliedl-Tunnel alarmiert. Dort kam es zu einem schrecklichen Unfall. Mehrere Personen waren daran beteiligt. Wie uns ein Pressesprecher der Landespolizeidirektion Kärnten auf Anfrage bestätigt, endete der Unfall für zwei Personen tödlich. Zwei weitere Personen erlitten schwere Verletzungen. Im Einsatz stehen mehrere Feuerwehren, sowieso Polizeibeamte und Rettungskräfte des Roten Kreuz. Der genaue Unfallhergang ist noch nicht bekannt. Der Artikel wird mit weiteren Informationen aktualisiert.

ANZEIGE