fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 09:52Mehrere Unfälle: Einsatzreicher Vormittag für Villacher Feuerwehren31.05.2021 - 08:12Rettungskräfte im Einsatz: Fahrzeug überschlug sich30.05.2021 - 16:57Schwer verletzt: Mountainbiker stürzt auf Beton30.05.2021 - 16:15Auto übersehen: 14-jähriger Rennradfahrer verletzt
Aktuell - Kärnten
(c) FF Preitenegg
(c) FF Preitenegg © FF Preitenegg

Schwerer Unfall auf der A2

Tragödie: Tödlicher Unfall im Großliedl-Tunnel

Lavanttal – Wie bereits berichtet, trug sich am Dienstagabend ein schwerer Unfall auf der A2 im Großliedl-Tunnel zu. Der Unfall endete laut ersten Informationen für zwei Personen tödlich.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (77 Wörter) | Änderung am 27.10.2020 - 20.12 Uhr

Mehrere Einsatzkräfte wurden am Dienstagabend, 27. Oktober zum Großliedl-Tunnel alarmiert. Dort kam es zu einem schrecklichen Unfall. Mehrere Personen waren daran beteiligt. Wie uns ein Pressesprecher der Landespolizeidirektion Kärnten auf Anfrage bestätigt, endete der Unfall für zwei Personen tödlich. Zwei weitere Personen erlitten schwere Verletzungen. Im Einsatz stehen mehrere Feuerwehren, sowieso Polizeibeamte und Rettungskräfte des Roten Kreuz. Der genaue Unfallhergang ist noch nicht bekannt. Der Artikel wird mit weiteren Informationen aktualisiert.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.