fbpx

Zum Thema:

28.09.2020 - 14:24Jetzt fix: Möbelhaus zieht in alte Hofer-Filiale22.09.2020 - 18:19Regionale Köstlich­keiten direkt am Alten Platz pro­bieren20.08.2020 - 15:52Denkmalschutz: „Der Alte Platz kann nur der Anfang sein“17.08.2020 - 10:05Leserbrief: Die Auswahl des Alten Platzes alleine wäre diskriminierend
Wirtschaft - Klagenfurt
© 5min.at

Alte Filiale bleibt bestehen

Neuer Schullin-Store eröffnet am Alten Platz

Klagenfurt – Mit Ende November öffnet am Alten Platz in Klagenfurt ein neuer Schullin-Store. Das "alte" Geschäft in der Kramergasse bleibt aber weiter bestehen. Ein paar kleine Änderungen wird es geben. 

 1 Minuten Lesezeit (122 Wörter)

Hans Schullin, Inhaber der Schullin-Kette, verrät uns im Interview: „Die Filiale in der Kramergasse will ich nicht aufgeben, dort kommt ein Schullin-Geschenkestore hinein“. Dort soll es dann ausgewählte und qualitativ hochwertige Produkte geben, die man meist als Geschenk für seine Liebsten erwählt.

Kleine Geschenke für die ersten Besucher

Der Store am Alten Platz soll ende November eröffnen. „Am Eröffnungstag stellen wir eine neue Kollektion vor und die ersten Besucher bekommen ein kleines Geschenk“, so Schullin. Die Kollektion soll von der Serie „Monk“ inspiriert sein, da der Hauptdarsteller mit der Welt überfordert ist und es uns derzeit, laut Schullin, ja allen irgendwie so geht.

ANZEIGE
Die „alte“ Filiale bleibt bestehen.

Die „alte“ Filiale bleibt bestehen. - © 5min.at

ANZEIGE