fbpx

Zum Thema:

26.02.2021 - 21:38Weltmeisterin brachte Billard­tisch im Seniorenheim vorbei26.02.2021 - 21:20Rotjacken verlieren im Duell gegen Salzburg26.02.2021 - 18:24Klagenfurter Stadtkasse: SPÖ mahnt davor, voreilige Schlüsse zu ziehen26.02.2021 - 15:21Ganzjährige Öffnung der Kindergärten: „Das fordern wir Grüne schon lange“
Aktuell - Klagenfurt
© 5min.at

Feuerwehr kann trotzdem ausrücken:

Mitarbeiter der Berufs­feuerwehr positiv auf Covid-19 getestet

Klagenfurt – Bei der Klagenfurter Berufsfeuerwehr ist ein Mitarbeiter positiv auf Corona getestet worden.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (58 Wörter)

Wie am heutigen Donnerstag, dem 29. Oktober 2020, bekannt wurde, ist ein Mitarbeiter der Berufsfeuerwehr Klagenfurt positiv auf das Covid-19 Virus getestet worden. Dies bestätigte Landespressesprecher Gerd Kurath auf Nachfrage von 5 Minuten. Weiters betont er, dass der Covid-Fall den Dienstbetrieb der Berufsfeuerwehr nicht weiter einschränke, da sich der betroffene Mitarbeiter hauptsächlich im eigenen Büro aufgehalten habe.

ANZEIGE