fbpx

Zum Thema:

23.11.2020 - 20:23„Todesstoß für die heimischen Taxifahrer muss verhindert werden!“23.11.2020 - 17:34Rapper Ian Jules in Quarantäne: „Bitte nehmt Corona ernst“23.11.2020 - 17:12Rotjacken gastieren beim Liga­neuling in Bratislava23.11.2020 - 16:51„Der Nikolaus muss das Haus ja nicht be­treten“
Aktuell - Klagenfurt
© 5min.at

Feuerwehr kann trotzdem ausrücken:

Mitarbeiter der Berufs­feuerwehr positiv auf Covid-19 getestet

Klagenfurt – Bei der Klagenfurter Berufsfeuerwehr ist ein Mitarbeiter positiv auf Corona getestet worden.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (58 Wörter)

Wie am heutigen Donnerstag, dem 29. Oktober 2020, bekannt wurde, ist ein Mitarbeiter der Berufsfeuerwehr Klagenfurt positiv auf das Covid-19 Virus getestet worden. Dies bestätigte Landespressesprecher Gerd Kurath auf Nachfrage von 5 Minuten. Weiters betont er, dass der Covid-Fall den Dienstbetrieb der Berufsfeuerwehr nicht weiter einschränke, da sich der betroffene Mitarbeiter hauptsächlich im eigenen Büro aufgehalten habe.

ANZEIGE