fbpx

Zum Thema:

23.03.2021 - 12:15Immer mehr Quarantäne-Anfragen: Klagenfurt richtet eigene Service-Hotline ein20.03.2021 - 11:49Familienintensiv­betreuerin: „Die Jugendlichen brauchen ihr Leben zurück!“19.03.2021 - 13:38Fallzahlen: Mehr als 3500 Neu­infektionen in Österreich15.03.2021 - 18:17CoV-Überblick: Dieser Bezirk hatte am wenigsten Neuinfektionen
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © Fotolia 144943646

Kontaktpersonen abgesondert:

Vier Mit­arbeiter am LKH Laas positiv getestet

Laas – Im LKH Laas in Kärnten sind insgesamt vier Mitarbeiter positiv auf das Covid-19 Virus getestet worden.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (36 Wörter) | Änderung am 29.10.2020 - 15.58 Uhr

Aus dem Landeskrankenhaus Laas wurde heute, Donnerstag, gemeldet, dass vier Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert sind. Es gibt vier Kontaktpersonen der Kategorie 1, die abgesondert sind und bereits getestet wurden. Der Krankenhausbetrieb bleibt aufrecht.

 

Schlagwörter:
ANZEIGE