fbpx

Zum Thema:

03.12.2020 - 21:38Grüne Spittal stellen Kandidaten für die Bürger­meisterwahl 202102.12.2020 - 09:24AK-Bibliothek: Online lesen und weiterbilden01.12.2020 - 16:45Arbeiterin (35) geriet mit Hand in Verpackungs­maschine25.11.2020 - 09:36Gegen Frauengewalt: Schloss Porcia leuchtet orange
Leute - Kärnten
SONY DSC
SONY DSC © Stadtbücherei Spittal

Sommer-Lesepässe wurden ausgewertet

Spittaler Leseratten verschlangen 1.355 Bücher

Spittal an der Drau – Während der Sommerferien wurde in und um Spittal sehr fleißig gelesen, um so für jedes gelesene Buch einen Stempel von der Stadtbücherei Spittal zu bekommen. Sage und schreibe 271 Sommer.Lese.(S)Pässe wurden voll gestempelt und abgegeben. Dies entspricht 1.355 gelesenen Büchern!

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (39 Wörter)

Nach dem Erhalt eines kleinen Sofortpreises wurden die Pässe noch zur Verlosung gesammelt. Als Gewinner ging hier der fleißige und motivierte Leser Thomas Jeklic hervor. Er darf sich über ein neues Buch freuen. Herzlichen Glückwünsch!

Schlagwörter:
ANZEIGE