fbpx

Zum Thema:

06.05.2021 - 08:56Zwei Kärntner für EM qualifiziert06.05.2021 - 08:28Zum Muttertag: Kleines Geschenk für Sternenkinder-Mütter06.05.2021 - 07:04Kärntner Familien­unter­nehmen feiert 111-jähriges Bestehen05.05.2021 - 19:10Schwer verletzt: 18-Jähriger auf Gehsteig von Auto erfasst
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © KK

Am Heiligengeistplatz:

Unbekannte at­tackierten zwei Klagen­furter mit den Fäusten

Klagenfurt – In der Nacht auf Sonntag wurden ein 19- und ein 20-jähriger  Klagenfurter von bisher unbekannten Tätern am Heiligengeistplatz mit Faustschlägen attackiert. Die Polizei bittet um zweckdienliche Hinweise.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (86 Wörter)

Aus bisher unbekannten Gründen wurden am Sonntag, dem 1. November 2020, um 2.10 Uhr früh, ein 19-Jähriger und ein 20-jähriger  Klagenfurter von zwei Unbekannten am Heiligengeistplatz in Klagenfurt attackiert. Beide wurden durch Faustschläge ins Gesicht verletzt. Danach flüchteten die Unbekannten.

Täterbeschreibung:

  • Beide zwischen 20 und 25 Jahre alt, beide zirka 180 bis 185 Zentimeter groß,
  • einer war mit einer weißen Jacke bekleidet und hatte blonde kurze Haare,
  • der andere war mit einer schwarzen Jacke, dunkler Jean und einer schwarzen Kappe bekleidet.

 

ANZEIGE