fbpx

Zum Thema:

20.04.2021 - 22:23Der Mittwoch bringt sonniges Wetter mit bis zu 17 Grad20.04.2021 - 20:19Volksschule nach mehreren Corona­fällen geschlossen20.04.2021 - 19:43Goldene Sport­leistungsmedaille für Anna Gasser & Sophie Sorschag20.04.2021 - 17:19Ironman 2021 wird auf September verschoben
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © Montage: ÖRK/Helmut Klein & Hattenberger

244 in Kärnten:

Beinahe 5000 Neu­infektionen in den letzten 24 Stunden

Kärnten – Kärntenweit gibt es aktuell 1.266 Infizierte. Allein von Samstag auf Sonntag kamen 244 Neuinfektionen hinzu. Österreichweit wurden 4.956 neu infizierte Personen vermeldet. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (98 Wörter) | Änderung am 01.11.2020 - 12.20 Uhr

In Kärnten gab es von Samstag auf heute, Sonntag, den 1. November 2020, insgesamt 244 Neuinfektionen. Das bedeutet es gibt kärntenweit aktuell 1.266 Infizierte. Kärntenweit werden derzeit 84 Menschen im Krankenhaus betreut. Davon fünf Personen intensiv. Dem gegenüber stehen 64 Personen, die in den letzten 24 Stunden wieder genesen sind.

1.948 Personen sind hospitalisiert

Österreichweit wurden 4.956 Neuinfektionen vermeldet. Diese teilen sich wie folgt auf die österreichischen Bundesländer auf: Burgenland (160), Kärnten (244), Niederösterreich (734), Oberösterreich (1.198), Salzburg (349), Steiermark (528), Tirol (474), Vorarlberg (398) und Wien (871). Derzeit befinden sich 1.948 Personen in Österreich aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung. Davon 291 der Erkrankten auf Intensivstationen.

 

ANZEIGE