fbpx

Zum Thema:

25.02.2021 - 21:54Auch heute begleitet uns Frühlingswetter durch den Tag25.02.2021 - 19:39Kinder­krankheit Mis-C: Akute Lebens­gefahr für junge Patienten25.02.2021 - 16:04Der Saharastaub umweht ganz Kärnten25.02.2021 - 15:05„Grüner Pass“ steht auch in Öster­reich zur Diskussion
Aktuell - Österreich
© Montage 5min.at / Pexels

Fallzahlen im Überblick:

In Kärnten gibt es über 1.200 aktuell Infizierte

Kärnten & Österreich – Am Montag, dem 2. November 2020, wurden insgesamt 86 Neuinfektionen und 103 neu genesene Personen in Kärnten gemeldet. Österreichweit gab es in den letzten 24 Stunden insgesamt 4.135 Neuinfektionen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (106 Wörter)

In Kärnten gibt es 1.248 aktuell Infizierte. Von gestern auf heute, Montag, dem 2. November 2020, kamen 86 Neuinfektionen dazu. Derzeit werden 98 Personen in den Kärntner Krankenhäusern behandelt. Neun von ihnen auf der Intensivstation. Dem gegenüber stehen 103 neu genesene Personen. Bisher wurden 107.718 Proben gezogen, am gestrigen Sonntag waren es 368.

336 Menschen werden auf Intensivstationen behandelt

Österreichweit gab es von Sonntag auf Montag, dem 2. November 2020, insgesamt 4.135 Neuinfektionen. Diese teilen sich wie folgt auf die Bundesländer auf: Burgenland (105), Kärnten (86), Niederösterreich (689), Oberösterreich (835), Salzburg (404), Steiermark (620), Tirol (441), Vorarlberg (377) und Wien (578). Derzeit befinden sich 2.161 Personen in Österreich aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung. Davon sind 336 Menschen auf Intensivstationen.

ANZEIGE