fbpx

Zum Thema:

20.04.2021 - 18:26Diebe brachen in Kaufhaus ein: Tresor gestohlen20.04.2021 - 10:18Diebe stahlen Landwirtschafts-Maschine19.04.2021 - 21:2518-Jährige prallte mit PKW frontal gegen Wohn­haus18.04.2021 - 19:54Einbruch in Super­markt: Diebe hinterließen leere Schnaps- und Bierflaschen
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © 5min.at

Hunderte Euro aus Wohnhaus gestohlen

Pensionist verfolgte Einbrecher mit dem Fahrrad

Klagenfurt-Land – Am Montag Nachmittag brach ein unbekannter Täter in das Haus eines Pensionisten ein. Dieser befand sich in der Garage und bemerkte den Dieb, als er das Wohnhaus wieder verließ. Der Pensionist versuchte mit dem Rad die Verfolgung aufzunehmen. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (69 Wörter)

Ein bisher unbekannter Täter schlich sich am Montagnachmittag, 2. November, in ein Wohnhaus im Bezirk Klagenfurt-Land, während der 70 Jahre alte Hausbesitzer sich in der Garage aufhielt. Der Dieb stahl einige hundert Euro Bargeld aus dem Wohnhaus.

Pensionist nahm Verfolgung auf

Der Pensionist sah die unbekannte Person zufällig als diese gerade das Grundstück verlassen wollte und versuchte noch mit dem Fahrrad die Verfolgung aufzunehmen, was jedoch misslang.

ANZEIGE