fbpx

Zum Thema:

02.03.2021 - 15:01Unbekannte rissen Verkehrszeichen aus der Verankerung22.02.2021 - 20:48Betrunkener Villacher (23) wollte Vater mit Traktor überfahren21.02.2021 - 11:16Nach Graffiti-Vorfall: Vandalen setzten Keller unter Wasser18.02.2021 - 08:10Klagenfurter nach Betrug mit Luxus­sport­wagen untergetaucht
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © fotolia.com | nattul

Tausende Euro Schaden

Auf Firmengelände: Unbekannte zerkratzen Sportwagen

Klagenfurt/St. Veit – Der Sportwagen eines 55-jährigen St. Veiters auf einem Firmengelände in Klagenfurt abgestellt gewesen. Unbekannte Täter zerkratzten das Fahrzeug zur Gänze. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (42 Wörter)

Bisher unbekannte Täter zerkratzten Ende Oktober den Sportwagen eines 55-jährigen Mannes aus St. Veit zu Gänze. Das Fahrzeug war auf einem Firmengelände in Klagenfurt abgestellt gewesen. Der Schaden dürfte nach ersten Schätzungen mehrere Tausend Euro betragen.

ANZEIGE