fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 16:26Mehr als 50 Prozent der über 18 Jährigen bereits geimpft31.05.2021 - 10:06Standortwechsel: Villachs Corona-Impfstraße wird nach Warmbad verlegt30.05.2021 - 20:43Tarvis wird zur weißen Zone: Lokale auch wieder Nachts geöffnet30.05.2021 - 10:40Nur noch 225 Infizierte: Corona-Zahlen sinken weiter
Aktuell - Kärnten
© 5min.at

234 Neuinfektionen

Nun 25 Corona-Todesfälle: Drei Frauen mit Vor­erkrankungen verstorben

Kärnten –  Gestern, Montag, sind drei Frauen mit Vorerkrankungen im Krankenhaus verstorben.* Sie waren 93, 81 und 78 Jahre alt. Die Zahl der Corona-Todesfälle in Kärnten erhöht sich damit auf 25. In den Krankenhäusern werden derzeit 104 Personen betreut, zehn von ihnen auf der Intensivstation.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (91 Wörter) | Änderung am 03.11.2020 - 09.35 Uhr

Von gestern, Montag, auf heute, Dienstag, gab es in Kärnten 234 Neuinfektionen. Damit lautet die Zahl der aktuell Infizierten 1.392. Als genesen gelten 1.893 Personen, das sind um 87 mehr als am Vortag. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 3.310. Bisher wurden 108.928 Proben gezogen, davon 1.210 am gestrigen Montag.

 

*Laut dem Bundesministerium wird jede verstorbene Person, die zuvor COVID-positiv getestet wurde, in der Statistik als „COVID-Tote/r“ geführt, unabhängig davon, ob sie direkt an den Folgen der Viruserkrankung selbst oder „mit dem Virus“ (an einer potentiell anderen Todesursache) verstorben ist.

Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.