fbpx

Zum Thema:

16.05.2021 - 09:342020: Landes­museum realisierte 49 Forschungs­projekte16.05.2021 - 07:24Junge Kärntner feierten Party: Rund 45 Anzeigen erstattet15.05.2021 - 12:38FPÖ fordert Unterstützung für Unternehmer, Markt und Vereine15.05.2021 - 12:14Verkehrs­unfall: Drei Personen bei Kollision verletzt
Aktuell - Klagenfurt
Der Brand der Müllcontainer wurde von den Hausbewohnern bemerkt, die sofort die Einsatzkräfte verständigten.
SYMBOLFOTO Der Brand der Müllcontainer wurde von den Hausbewohnern bemerkt, die sofort die Einsatzkräfte verständigten. © fotolia.com Unbreakable

Schadenshöhe unbekannt:

Unbekannte setzten Müll­container in Brand

Klagenfurt – Bisher unbekannte Täter setzten in der vergangenen Nacht zum heutigen Mittwoch, dem 4. November, um 00.35 Uhr in Klagenfurt St. Peter Müllcontainer (Plastik, Rest und Papiermüll) in Brand.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (42 Wörter) | Änderung am 04.11.2020 - 07.21 Uhr

Der Brand wurde durch die Hausbewohner entdeckt und die Berufsfeuerwehr verständigt. Schnell trafen die Einsatzkräfte ein und konnten das Feuer löschen. Die Abfallcontainer sind zur Gänze geschmolzen bzw. beschädigt worden. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

ANZEIGE