fbpx

Zum Thema:

24.11.2020 - 09:58Auf Flughäfen: Villacher rettet mit Erfindung weltweit Leben24.11.2020 - 07:55Flughafen-Zukunft: „Öffent­liche Hand wird zum blinden Pas­sagier“23.11.2020 - 21:47Lockdown 2.0: So viele Klagenfurter bleiben daheim23.11.2020 - 20:23„Todesstoß für die heimischen Taxifahrer muss verhindert werden!“
Wirtschaft - Klagenfurt
© 5min.at

Klagenfurter Flugverkehr stark eingeschränkt

Flugverbindung Klagenfurt-Wien bis Dezember gestrichen

Klagenfurt – Die Austrian Airlines haben heute mitgeteilt, dass sie im Zeitraum von Mitte November bis Mitte Dezember 2020 lediglich 10 Prozent ihres Vorjahresprogramms abfliegen werden. Die Verbindung Klagenfurt – Wien wird in dieser Zeit nicht bedient.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (86 Wörter) | Änderung am 05.11.2020 - 14.07 Uhr

Eurowings hat ebenfalls ihre Flüge massiv reduziert und die Verbindung Klagenfurt- Köln wird vorerst bis 18. Dezember 2020 ausgesetzt. Auch über die Weihnachts-Feiertage seitens Austrian Airlines & Eurowings ein reduziertes Flugangebot geben. Aufgrund der vorherrschenden COVID19- Situation, ist mit einer Fortsetzung dieses reduzierten Flugangebotes ebenfalls zu Beginn 2021 zu rechnen.

Eingeschränkte Betriebszeiten

Nachdem der Linienverkehr am Airport Klagenfurt damit zum Erliegen kommt, müssen die Betriebszeiten des Airports aus betriebswirtschaftlichen Gründen wieder eingeschränkt werden. Es ist mit 9. November 2020 eine Betriebszeit von 07:00 – 19:00 Uhr beantragt.

ANZEIGE