fbpx

Zum Thema:

24.11.2020 - 20:39Tipps von Psycho­loginnen: Opti­mistisch bleiben trotz Corona24.11.2020 - 19:11Neuer Zwiebelturm für Klagenfurter Kindergarten24.11.2020 - 18:28Beim Rückwärts­fahren übersehen: Fußgänger (78) von LKW erfasst24.11.2020 - 18:21Klagenfurter (64) von Trickbetrüger massiv bedroht
Wirtschaft - Klagenfurt
© RIEDERGARTEN IMMOBILIEN

"The Roof Office"

Riedergarten bietet neue Co-Working-Plätze in Klagenfurt an

Klagenfurt – Im Dachgeschoß des „Werner von Siemens Park“ (gleich neben dem Finanzamt) lässt RIEDERGARTEN IMMOBILIEN ab Dezember 2020 einen neuen Co-Working-Space entstehen. Das Großraum-Office bietet auf 330 Quadratmetern alles, was ein Coworker für seine tägliche Arbeit benötigt.

 1 Minuten Lesezeit (171 Wörter) | Änderung am 05.11.2020 - 15.13 Uhr

Coworking wächst seit Jahren. Die Zahl der Coworking Spaces, als auch der Coworker nimmt vor allem in den österreichischen Landeshauptstädten kontinuierlich zu. Gleichzeitig findet auch eine fortlaufende Wandlung im Coworking-Ökosystem selbst statt. Nachdem zunächst insbesondere Freiberufler und Startups in Coworking Spaces zusammenkamen, stieg in den letzten Jahren die Nachfrage von Unternehmen enorm.

Über den Dächern…

Zentral im Süden Klagenfurts gelegen befindet sich der neue Co-Working-Space „The Roof Office“, der von RIEDERGARTEN IMMOBILIEN ins Leben gerufen wurde. Im Dachgeschoss des „Werner von Siemens Park“ (neben dem Finanzamt) stehen den künftigen Mietern auf insgesamt 330 Quadratmetern ausreichend Arbeitsplätze im Großraum-Office, eine sonnige Dachterrasse, WLAN, ein Besprechungsbereich sowie sanitäre Anlagen zur Verfügung.

Günstig zum Arbeitsplatz

Die Mindest-Mietdauer beträgt drei Monate, die Kosten für einen Arbeitsplatz, mit in etwa 15 Quadratmeter Nutzfläche, liegen bei moderaten 200 Euro pro Monat inklusive Betriebskosten und für einen Parkplatz vor dem Gebäude werden lediglich 25 Euro verrechnet. Interessenten melden sich am besten unter der Telefonnummer 0676 84 50 30 800.

Schlagwörter:
ANZEIGE