fbpx

Zum Thema:

01.03.2021 - 20:11Villacherin (85) bei Mantel-Verkauf „über den Tisch gezogen“01.03.2021 - 17:33Villach hat gewählt: Das Ergebnis28.02.2021 - 19:12Wahl 2021 in Villach: Das erste Sprengel-Wahlergebnis ist da28.02.2021 - 12:07Wahllokale in Villach noch bis 16 Uhr geöffnet
Leute - Villach
© 5min.at

Es gilt Maskenpflicht

Bio-Bauernmarkt bleibt im ganzen November am Hans-Gasser-Platz

Villach – Weil sich das Villacher Adventgeschehen und der Adventmarkt aufgrund der verschärften Corona-Auflagen zeitlich nach hinten verschieben, können die Biobauern den ganzen November über auch weiterhin ihren Markt auf dem Hans-Gasser-Platz abhalten.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (70 Wörter) | Änderung am 05.11.2020 - 19.04 Uhr

Am morgigen Freitag ist der Bio-Bauernmarkt also auf seinem angestammten Platz zu finden. Auch am Bio-Bauernmarkt gilt, wie am Spezialitäten- und am Wochenmarkt, selbstverständlich die Maskenpflicht. Zunächst war es geplant gewesen, den Kunsthandwerks-Advent ab Anfang November vom Parkhotel-Garten auf dem Hans-Gasser-Platz zu übersiedeln. Im Parkhotel-Garten soll der Winter Wunder Wald von Thomas Brezina für Stimmung sorgen. Wegen der aktuellen Corona-Auflagen sind Flohmärkte derzeit nicht gestattet.

ANZEIGE