fbpx

Zum Thema:

25.11.2020 - 09:12Super: Villach ist nun „zertifiziert familienfreundlich“24.11.2020 - 19:01Aktionstage gegen Gewalt an Frauen: „Jede Gewalttat ist eine zuviel!“24.11.2020 - 16:06Nach Heimsieg: „Adler“ wollen auch gegen Salzburg gewinnen24.11.2020 - 14:09Diebe stahlen teures Werkzeug von Baustelle
Leute - Villach
© 5min.at

Es gilt Maskenpflicht

Bio-Bauernmarkt bleibt im ganzen November am Hans-Gasser-Platz

Villach – Weil sich das Villacher Adventgeschehen und der Adventmarkt aufgrund der verschärften Corona-Auflagen zeitlich nach hinten verschieben, können die Biobauern den ganzen November über auch weiterhin ihren Markt auf dem Hans-Gasser-Platz abhalten.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (70 Wörter) | Änderung am 05.11.2020 - 19.04 Uhr

Am morgigen Freitag ist der Bio-Bauernmarkt also auf seinem angestammten Platz zu finden. Auch am Bio-Bauernmarkt gilt, wie am Spezialitäten- und am Wochenmarkt, selbstverständlich die Maskenpflicht. Zunächst war es geplant gewesen, den Kunsthandwerks-Advent ab Anfang November vom Parkhotel-Garten auf dem Hans-Gasser-Platz zu übersiedeln. Im Parkhotel-Garten soll der Winter Wunder Wald von Thomas Brezina für Stimmung sorgen. Wegen der aktuellen Corona-Auflagen sind Flohmärkte derzeit nicht gestattet.

ANZEIGE