fbpx

Zum Thema:

03.11.2020 - 09:55Vorsicht: GOOD Choice Wrap womöglich verunreinigt29.10.2020 - 21:19Hola Serrano Schinken könnte Magen-Darm-Erkrankung aus­lösen28.09.2020 - 21:41Geschafft: 13 HOFER Lehrlinge feiern ihren Abschluss28.09.2020 - 14:24Jetzt fix: Möbelhaus zieht in alte Hofer-Filiale
Leute - Kärnten
Der Umbau der HOFER Filiale in Wolfsberg ist am 27. August abgeschlossen.
Der Umbau der HOFER Filiale in Wolfsberg ist am 27. August abgeschlossen. © HOFER

Fragen und Antworten

HOFER: Deshalb muss man wieder mit „Wagerl“ einkaufen

Kärnten – Um den Filialen die 10m² Regel pro Person einhalten zu können bittet HOFER seine Kunden die Geschäfte nur noch mit Einkaufswagen zu betreten. Ähnlich war es auch beim ersten Lockdown im Frühjahr. Da seitens der Kunden viele Fragen zu dem Thema auftauchen, hat das HOFER-Team ein paar dazu beantwortet. 

 3 Minuten Lesezeit (380 Wörter) | Änderung am 06.11.2020 - 21.05 Uhr

„Die Anzahl der zur Verfügung gestellten, abgezählten Einkaufswägen richtet sich an die für die jeweilige Filiale zugelassene Maximalanzahl an Kundinnen und Kunden“, erklärt HOFER Österreich. Sollte also kein Wagen frei sein, werden die Kunden gebeten auf das nächste verfügbare „Wagerl“ zu warten. Da viele Kunden manchmal in Situationen kommen, in denen sie nicht wissen, wie sie sich verhalten sollen, hat das HOFER-Team die wichtigsten Fragen beantwortet.

Diese Fragen beantwortet HOFER auf Facebook

Warum muss ich einen Einkaufswagen verwenden, wenn ich nur einen Artikel kaufe?

HOFER: Um den von der Bundesregierung vorgegebenen Mindestabstand einzuhalten. Die abgezählten Einkaufswägen helfen uns bei der Regulierung der Anzahl an erlaubten Personen je Filiale. Es ist daher unerheblich, wie viel eingekauft wird.

Müssen Personen aus einem Haushalt trotzdem jeweils einen Einkaufswagen verwenden?

Ja, da es für die Anzahl der Personen in der Filiale unerheblich ist, ob diese einen Haushalt teilen.

Was passiert, wenn ich körperlich beeinträchtigt bin?

Personen, denen es physisch nicht zumutbar ist, müssen natürlich keinen Einkaufswagen verwenden. Bitte gib aber einer Mitarbeiterin oder einem Mitarbeiter Bescheid!

Was ist, wenn ich mit Kinderwagen unterwegs bin?

Uns ist bewusst, dass dies für Eltern nicht immer einfach ist, jedoch sind wir zu jeder Zeit um individuelle Lösungen bemüht. Sofern möglich, können Babys beispielsweise mit der Kinderwagenschale im Einkaufswagen des Elternteils mitgenommen werden. Größere Kinder können als Begleitung auch ohne Einkaufswagen mitgehen. Wenn es nicht anders möglich ist, kann auf den Einkaufswagen verzichtet werden. Bitte gib aber einer Mitarbeiterin oder einem Mitarbeiter Bescheid!

Muss mein Kind auch einen Einkaufswagen verwenden?

Kinder, welche für die Benutzung eines Einkaufswagens zu klein sind, sind natürlich ausgenommen. Bei der Entscheidung, ob das Kind einen Einkaufswagen benutzen kann, vertrauen wir auf die Eigenverantwortung der Eltern.

Was ist, wenn ich einfach keinen Einkaufswagen verwenden möchte?

Wenn es keine Gründe für eine Ausnahme gibt, ist eine Einkaufswagen verpflichtend zu verwenden. Ein Einkauf ist bei Verweigerung somit nicht möglich.

Werden die Einkaufswagen desinfiziert?

In allen Filialen stehen Desinfektions-Stationen zur eigenständigen Desinfizierung der Einkaufswägen zur Verfügung.

Wie wird das kontrolliert?

Die Einkaufswagen-Regelung wird von unseren Kolleginnen und Kollegen vor Ort kontrolliert.

 

Schlagwörter:
ANZEIGE