fbpx

Zum Thema:

09.05.2021 - 21:58Bis zu 28 Grad: Zum Wochen­start wird es sommerlich warm09.05.2021 - 20:58Traditionelle Bitttage vor Christi Himmel­fahrt in vielen Kärntner Pfarren09.05.2021 - 19:25Rudolf Likar: „In einem solchen Beruf geht es nicht ohne Glauben“09.05.2021 - 18:19GTI-Bilanz: Polizei kassierte am Sonntag zehn Kenn­zeichen ab
Aktuell - Kärnten
Debatte
© KK

Was sagst du:

Ist es ok, für Pizza und Kaffee einen Sprung nach Tarvis zu fahren?

Kärnten/ Tarvis – In Kärnten hat die Gastronomie seit dem Lockdown 2.0 dichtgemacht. Viele Kärntner wollen sich aber ihren Nachmittags-Kaffee und ihr sonntägliches Gasthaus-Essen nicht nehmen lassen. Die einfachste Lösung: Wir fahren nach Tarvis. Die Frage ist nun: Ist das gesetzlich und moralisch okay? 

 1 Minuten Lesezeit (201 Wörter)

Am Wochenende zeigen zahllose Facebook-Posts Kärntner, die es sich im benachbarten Tarvis gut gehen lassen. Dort hat die Gastronomie ganz normal geöffnet. Im Freien muss hier aber Maske getragen werden. Auch zahlreiche Medien berichten über das Phänomen. Die Reaktionen in den Kommentaren sind gespalten. „Ist doch voll in Ordnung, ist ja nicht verboten“, meinen die einen. „Das ist sinnlos, dann wird sich die Lage nie verbessern“, sagen die anderen.

Was passiert, wenn ich nach Tarvis fahre?

Wir haben mit dem Kärntner Juristen Alfred Winkler über die Sachlage gesprochen. „Verboten ist es tatsächlich nicht“, erklärt uns dieser. Es gibt Reisewarnungen die unsere Nachbarländer Slowenien und Deutschland betreffen, bei Italien ist der letzte Stand, dass man seit 16. Juni einfach einreisen darf.  „Was wir an der Grenze kontrollieren können ist, ob Menschen aus verschiedenen Haushalten unterwegs sind und wenn ja, ob sie eine Maske tragen“, so Winkler. Wie ein Leser kürzlich berichtet, drohen einem bei einem Verstoß um die 200 Euro Strafe.

Deine Meinung ist gefragt

Was sagst du dazu? Ist ein Wochenendausflug nach Tarvis okay? Oder sollte man aufgrund der aktuellen Situation doch eher im eigenen Bundesland bleiben? Schreib uns deine Meinung in die Kommentare.

ANZEIGE