fbpx

Zum Thema:

18.12.2020 - 20:29Alko-Lenker rammte drei (!) Fußgänger12.12.2020 - 07:44Während Video­chat: 22-Jähriger konsumierte zu viel Alkohol und Tabletten23.11.2020 - 21:5565-jährige Alko-Lenkerin miss­achtet Vorrang: 28-Jähriger verletzt15.11.2020 - 21:03Von Alm ins Tal gefahren: Betrun­kener Radfahrer prallte gegen PKW
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © LPD

Führerschein weg:

Passanten hielten 28-jährige Alko-Lenkerin auf

Ossiacher Zeile – Eine Villacherin war am 8. November in der Stadt mit ihrem Auto unterwegs.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (87 Wörter)

Um circa 20 Uhr bog sie in einem sehr weiten Bogen nach links in die Ossiacher Zeile ein. Dabei fuhr sie über eine Gehsteigkante auf ein Feld und beschädigte einen Baum.

Danach zur Tankstelle

Anschließend fuhr sie auf das Gelände einer Tankstelle, wo sie auf Grund ihres auffälligen Fahrverhaltens durch Passanten an der Weiterfahrt gehindert wurde. Bei der Unfallaufnahme wurden Symptome der Alkoholisierung festgestellt. Der Führerschein wurde der Frau vorläufig abgenommen und eine Anzeige an die Behörde wird erstattet.

Schlagwörter:
ANZEIGE