fbpx

Zum Thema:

09.05.2021 - 21:58Bis zu 28 Grad: Zum Wochen­start wird es sommerlich warm09.05.2021 - 20:58Traditionelle Bitttage vor Christi Himmel­fahrt in vielen Kärntner Pfarren09.05.2021 - 19:25Rudolf Likar: „In einem solchen Beruf geht es nicht ohne Glauben“09.05.2021 - 18:19GTI-Bilanz: Polizei kassierte am Sonntag zehn Kenn­zeichen ab
Aktuell - Kärnten
© KK

Am Vormittag

Teppich-Diebe schlugen zu: Schaden beträgt tausende Euro

Feldkirchen – Ein bisher unbekannter Täter stahl am 27. Oktober in der Zeit zwischen 8 und 13.35 Uhr ein vor einem Wohnhaus im Bezirk Feldkirchen zur Abholung bereitgestelltes Paket mit zwei Teppichen im Wert von mehreren tausend Euro.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (47 Wörter)

Weiters versuchte ein bisher ebenfalls unbekannter Täter in einem noch nicht näher eingrenzbaren Zeitraum bis zum 7. November 2020 durch Aufbrechen der Eingangstüre in dasselbe Wohnhaus im Bezirk Feldkirchen einzubrechen, was jedoch misslang. Die Höhe des verursachten Gesamtschadens kann noch nicht genau beziffert werden.

Schlagwörter:
ANZEIGE