fbpx

Zum Thema:

28.11.2020 - 14:07Unbekannte zerkratzten PKW in Tief­garage28.11.2020 - 12:39Riesiger Advents­kranz bringt Licht in die Vor­weihnachts­zeit28.11.2020 - 10:23Sportpark Klagenfurt: Operativer Betrieb gesichert28.11.2020 - 09:57FPÖ Germ: „Klagenfurt braucht mehr Sozialmärkte“
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © KK

Mehrere tausend Euro Schaden:

Versperrtes Mountain­bike aus Fahrrad­keller gestohlen

Klagenfurt – Ein bisher unbekannter Täter stahl in der Zeit zwischen dem 7. November und dem heutigen Montag, dem 9. November, ein Mountainbike aus einem Fahrradkeller in Klagenfurt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (39 Wörter)

Der Täter verschaffte sich Zugang zu einem versperrten Fahrradkeller eines Mehrparteienhauses in Klagenfurt und stahl dort ein mit einem Kettenschloss gesichertes Mountainbike zum Nachteil eines 33 Jahre alten Klagenfurters. Der Mann erleidet dadurch einen Schaden von mehreren tausend Euro.

ANZEIGE